Rodung des Osterholzer Waldes? Osterholz Bleibt!

Die Firma Oetelshofen plant Ende des Jahres fünf Hektar Wald in Osterholz (Wuppertal und Haan) zu roden. Osterholz ist ein artenreiches Waldgebiet, wo der besonders schutzwürdige Lebensraumtyp "Waldmeister Buchenwald" großflächig vertreten ist. Ein Teil des Untergrundes ist aus wasserdurchlässigem Kalkstein bzw. aus Dolomit aufgebaut. Dort haben sich ökologisch wertvolle, seltene Landschaftselemente entwickelt, wie z.B. Fließquellen, Dolinen (Einsturztrichter früherer oberflächennaher Höhlen) und eine Bachversickerung. In dem Gebiet gibt es u.a. auch seltene Kröten und Fledermäuse.

Wenn 100 Cops deine Party crashen … Stellungnahme zur Räumung der Großbeerenstraße 17a

 

Die Großbeerenstr. 17A in Kreuzberg wurde am 8. September 2018 besetzt und am 29. Mai 2019 geräumt. Wir wollen hier in einem kurzen Überblick die für einige vielleicht etwas kurios anmutenden Umstände der Räumung beschreiben. Wenn daraus für zukünftige Aktionen gelernt werden kann, wäre damit ein zusätzlicher Zweck erfüllt.

 

Um den Zeilenumfang der Darstellung einzugrenzen, werden wir uns hier auf die Beschreibung der Räumung am 29. Mai konzentrieren. Eine Zusammenfassung der Ereignisse in der Zeit vom 8. September 2018 bis zum 29. Mai 2019 folgt etwas später in einem weiteren Text.

 

 

Bericht zum 7., 8. und 9. Verhandlungstag gegen Isa

Der Prozess gegen Isa schreitet voran. Ungefähr die Hälfte der angesetzten Verhandlungstage ist abgearbeitet und das Gericht macht jetzt Sommerpause bis August. Am 1. August geht es um 9:30 im Saal B218 in der Wilsnacker Straße 4 weiter. Hier nun wie versprochen die (auch von den Bullen sehnsüchtig erwarteten) Berichte der letzten drei Verhandlungstage.

Wien: Aktion für Ausrufung des Klimanotstandes

 

Heute versammelten sich um 8:30 anlässlich der letzten Sitzung des Wiener Gemeinderates vor der Sommerpause ca. 40-50 Menschen, vor allem Jugendliche, beim Eingang zum Rathaus. Mit der Protestaktion, zu der Fridays for Future aufgerufen hatte, sollten die Gemeindeabgeordneten und die Stadtregierung daran erinnert werden, dass die Zeit angesichts der dramatischen Auswirkungen des Klimawandels drängt und sie bei all ihren Entscheidungen klimapolitische Kriterien für Klimagerechtigkeit berücksichtigen sollten. Daher die Forderung nach der Ausrufung des Klimanotstandes endlich auch in Wien.

 

1.06.14

Bundestag gibt (Ex-)Gefangenen recht!
von: Thomas Meyer-Falk Themen: Repression

31.05.14

Nürnberg Protest in Nürnberg, gegen den Gipfel der G7
von: Revolutionär Organisierte Jugendaktion (ROJA) Themen: Globalisierung, Militarismus, Repression, Weltweit
Hamburg ++SOLI-DEMO FÜR CAN VIES IN HAMBURG++
von: Anarchistische & Autonome Gruppen Hamburg Themen: Antifa, Freiräume, Repression, Soziale Kämpfe, Weltweit

30.05.14

Outing Ken Anders AFD Essen
von: Redlike Themen: Antifa

29.05.14

28.05.14

Gießen 12 Sofortforderungen gegen Zwangspsychiatrie
von: k.o.b.r.a.___antirepressionsplattform______ Themen: Biopolitik, Repression

27.05.14

Leipzig 1500 Menschen auf „Refugees Welcome“-Demonstration
von: Bündnis „Refugees Welcome! Leipzig“ Themen: Antirassismus

26.05.14

25.05.14

24.05.14

23.05.14

22.05.14

AfD Veranstaltung in HH-Eimsbüttel gestört
von: Nationalismus ist keine Alternative Themen: Antifa, Antirassismus, Soziale Kämpfe
Bundesweit Montagsdemos II: Die Linke
von: lowerclassmagazine.blogsport.eu Themen: Soziale Kämpfe

Seiten

Newswire abonnieren
Features abonnieren