Gruppenstatements

Antwort auf den Tagesspiegel

Themen: 
Antifa
Medien
Repression
Trotzdem bleibt der selbstgegebene Anspruch des Tagesspiegel „rerum cognoscere causas“ – die Ursachen der Dinge erkennen, der Sache auf den Grund gehen. Ihre neuste Skandalreportage „Maos Schläger aus Berlin-Neukölln“ vom 08. Dezember wird dem eigenen, bürgerlichen Anspruch in nichts gerecht. Wir wollen hier das gröbste an tendenziösen Darstellungen, spitzfindigen sprachlichen Mitteln zur Wahrheitskittung und offenen Lügen der Journalisten Stück für Stück berichtigen und ein mal konkret zu den Vorwürfen, die Hunderttausende gelesen haben, Stellung beziehen. In der Printausgabe des Tagesspiegel widmen sie uns in der Rubrik „Mehr Berlin“ eine fette Doppelseite die bereits auf der Titelseite der Zeitung als „Linksextreme Schläger in Neukölln: Der „Jugendwiderstand““ angekündigt wird. Im Internet hat es der Artikel auf einen Schlag in die Kategorie „Meistgelesen“ geschafft. Mittlerweile sind auch „ZEIT Online“ und weitere, auch ausländische, Medien nachgezogen. Von AfD bis Linkspartei wird der Artikel aufgegriffen, verbreitet und zugespitzt.

Gründungserklärung Antifaschisten Harz

Regionen: 
Harz
Themen: 
Antifa
Antirassismus
Soziale Kämpfe

Containern ist kein Verbrechen! Wir brauchen eine Gesetzesänderung!

Regionen: 
Deutschland
Themen: 
Ökologie
Soziale Kämpfe
Ist das Essen oder kann das weg? Supermärkte schmeißen Tonnen an Essen weg. Wer Gemüse, Obst und Brot aus den Mülleimern rettet, macht sich strafbar. Zwei Studentinnen aus Olching wehren sich dagegen. Mit einer Petition auf WeAct wollen sie die Lebensmittelverschwendung stoppen. In Deutschland landen jedes Jahr 18 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll, obwohl sie noch gut sind.[4] Das ist auch ein ökologisches Problem: Die Herstellung kostet wertvolle Ressourcen. Bis 2030 wollen die Vereinten Nationen die Lebensmittelverschwendung in ihren Mitgliedsländern halbieren.[4]

Jetzt dranbleiben: Rettungsflotte fährt wieder, Todesrate aber hoch wie nie!

Themen: 
Antirassismus
Globalisierung
Repression
Soziale Kämpfe
Weltweit
Liebe*r Unterstützer*in, Protest lohnt sich! Ihr habt Euch diesen Sommer gemeinsam mit über 200.000 Menschen in einer Petition für die zivile Seenotrettung eingesetzt. Zehntausende waren auf der Straße für ein solidarisches Europa, an dessen Grenzen niemand ertrinken muss und in dem Menschenrechte und Menschenwürde gewahrt werden. Dieser Protest hat Wirkung gezeigt: Unser Schiff, die “Sea-Watch 3”, wurde nach monatelanger unrechtmässiger Beschlagnahmung freigelassen und ist jetzt in einer Allianz mit zwei weiteren Rettungsschiffen zurück im Einsatz.

[BI-Newsletter] Termine im Dezember - Neue Webseite

Regionen: 
Deutschland
Themen: 
Atom
Militarismus
Ökologie
Repression
Liebe Freundinnen und Freunde, wir befinden uns im Endspurt des laufenden Jahres und möchten euch noch einmal motivieren jetzt nicht die Puste zu verlieren. Mit zwei Demos an den ersten beiden Dezemberwochenenden stehen noch einmal herausfordernde Themen auf dem Programm. Am 01.12.18 fahren wir nach Berlin zur Kohle-Klima Demo und vermelden noch einige freie Plätze im Bus. Alle Infos findet ihr hier => https://www.bi-luechow-dannenberg.de/mitmachen/tempo-machen-beim-kohleausstieg-klima-demo-am-01-12-2018/

Amazon made almost $200 billion in revenue last year -- yet in many places their tax rate was almost 0. ZERO!

Themen: 
Globalisierung
Repression
Weltweit
Amazon made almost $200 billion in revenue last year -- yet in many places their tax rate was almost 0. ZERO! Internet giants are using tax loopholes to pocket billions that should be going towards our schools, hospitals, and other public services. We pay our taxes -- why shouldn't they? Europe is on the verge of passing a revolutionary law that would make them do just that -- take just a bit of the trillions the internet giants earn to give it back to the people, like Robin Hood. But these monster companies are fighting back, because they know if it passes it'll go global. Let's show key governments we've had enough of this injustice -- Avaaz will deliver our call to European capitals ahead of the vote in just days:

Brennstoff-Export-Verbot: Laschet bremst! Sa zur Klimaschutz-Demo in Köln

Regionen: 
Deutschland
Themen: 
Atom
Militarismus
Ökologie
1.12. Auf zur Klimaschutz-Anti-Kohle-Demo in Köln - gemeinsame Anreise aus MS, alle Infos unten Liebe Freundinnen und Freunde, so langsam fehlen einem die Worte, bei dem was NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und sein Innenminister-Kettenhund Herbert Reul tun: Am Donnerstag ließ man wieder Hundertschaften im Hambacher Wald aufmarschieren und provozieren, damit RWE dort aufräumen konnte, natürlich nur, um gesetzesgemäß den Wald sauber zu halten. Dabei machten RWE und Polizei auch nicht vor der Trauerstätte für den verunglückten Blogger halt und räumten alle persönlichen Andenken rücksichtslos ab.

"Antideutsche aus dem Land jagen" ? Das autoritäre Syndrom in der Linken

Regionen: 
Sachsen-Anhalt
Themen: 
Antifa
Indymedia
"Antideutsche aus dem Land jagen" ? Das autoritäre Syndrom in der Linken - Statement zu Einschüchterungsversuchen durch „revolutionäre Gruppen aus dem Norden Sachsen-Anhalts“

"Antideutsche aus dem Land jagen" ? Das autoritäre Syndrom in der Linken

Regionen: 
Sachsen-Anhalt
Themen: 
Antifa
Indymedia

Seiten