Antirassismus

Grenzenlose Solidarität gegen die staatlichen Angriffe!

Demo-Plakat 12.12.2020 Freiburg

2020 war ein Jahr der staatlichen Eingriffe, Repression und Legitimierung autoritärer Maßnahmen. Es ist Zeit unseren lautstarken Widerstand dagegen auf die Straße zu tragen. Demo ’united we stand’ am 12.12. in Freiburg im Breisgau

[Bochum] Marnie Wachmann und Andre Fuhr in Altenbochum geoutet

Andre Fuhr und Marnie Wachmann

In der Nacht auf Montag, den 23.11.2020, haben wir die Neonazis Marnie Wachmann und Andre Fuhr in Bochum Altenbochum geoutet. Marnie Wachmann lebt im Freigrafendamm 19. Ihr Lebensgefährte Andre Fuhr ist zwar in Dortmund in der Adlerstr 49 gemeldet, verbringt die meiste Zeit jedoch in Altenbochum.

Nieder mit dem Patriarchat – trans folks Bash Back!

20.11. Trans Day of Revenge / Remembrance

Seit 1999 ist der 20. November ein Tag der Erinnerung an ermordete trans Leute und für den Kampf gegen transfeindliche Gewalt weltweit. Obwohl es den Tag schon seit nun zwei Jahrzehnten gibt, findet er leider außerhalb der trans Community wenig Beachtung. Zeit das zu ändern, Zeit in den Angriff über zu gehen!

 

Innenministerium: Adbusting doch nicht nicht gewalttätig

Neue Erkenntnisse im Adbusting-Komplex: Das Bundesinnenministerium rückt von seiner Linie ab, dass veränderte Werbeposter dem gewalttätigen Linksextremismus zugeordnet werden können. Auch bei der Staatsanwaltschaft Berlin bezweifelt man zusehends die Strafbarkeit von Adbusting. In zwei Verfahren entschied die Behörde, dass es nicht strafbar sei, wenn Menschen ihre eigenen Poster in fremde Werbevitrinen hängen und lehnte u.a. Hausdurchsuchungen ab. Trotzdem beobachtet der MAD weiterhin das Bekleben von Werbepostern.

28.11.2020 Antifaschistischer Protesttag in Kalkar!

Aus einem Parteitag machen wir vereint einen antifaschistischen Protestag!

Online-Aktionstage: Lufthansa #Abschiebefrei

Abschiebefrei

Online-Aktionstage: Lufthansa #Abschiebefrei
-> Freitag+Samstag+Sonntag (20-22. November)

In wenigen Tagen beginnen die Online-Aktionstage Lufthansa #Abschiebefrei! Lufthansa ist Deutschlands größte Abschiebeprofiteurin, und bis sie ihre Kollaboration mit strukturellem Rassismus einstellt, werden wir sie damit konfrontieren!

Weisse Dominanz in und auf barrikade.info

Auseinandersetzung mit unserer Verantwortung als weiss-dominiertes Medienkollektiv

[LE] Grade machen gegen Querdenken!

 

Gegen den erneuten Querdenken-Aufmarsch am 21. November in Leipzig!

 

[HH] Was wir sehen, Teil 3: Wer keinen Mut zum Träumen hat, hat keine Kraft zum Kämpfen

Wir haben in den letzten Tagen zwei Texte zu faschistischen Angriffen auf Antifaschist*innen veröffentlicht und versucht, unsere Sicht auf die aktuelle Bedrohung von Rechts zu formulieren.
(de.indymedia.org/node/117641 / de.indymedia.org/node/117843)
Als Antifa-Gruppe sehen wir das als Teil unser Aufgabe, wir wollen aber nicht bei diesen Analysen stehenbleiben, sondern Vorschläge machen, wie wir als Bewegung damit umgehen können. Mit diesem letzten Text der Reihe wollen wir uns und euch zum Nachdenken anregen und hoffen, dass wir damit auf offene Ohren stoßen – bei Genoss*innen, die schon organisiert sind, vor allem aber bei allen, die in der aktuellen Situation unsicher sind, wie sie alleine oder mit ihren Freund*innen etwas tun können.

Seiten

Antirassismus abonnieren