Netactivism

Fake Chaos: “Fauda” - the so-called organization of Palestinian anarchists

Recently, an alleged Palestinian anarchist organization ““Fauda”” (“Chaos” – a name coinciding with Netflix’s popular series) has gained popularity among Western leftist activists. This happened thanks to “Fauda’s” intense activity on Internet. They have a , they’re on  etc.  After October 7th Palestinian attack on Israel, members of “Fauda” were  by the US-based Anarchist Federation Black Rose. Excerpts from interviews with other members of “Fauda” were  by the site Anarchist Agency.

(A-Radio) Libertärer Podcast Dezemberrückblick 2023

Das A-Radio Berlin präsentiert den neuen Libertären Podcast mit dem Dezemberrückblick 2023: unser ernster und satirischer Blick auf die Geschehnisse des Vormonats. Mit News aus aller Welt, einem langen Interview mit dem Capulcu-Kollektiv zu ihrer Kritik an KI und dem technologischen Angriff auf die Gesellschaft, ein Gespräch zur Geschichte der Radikal, Wo herrscht Anarchie, Musik u.v.m.

Nachrichten aus dem Gefahrengebiet Friedrichshain-Nordkiez

Wir machen diesen Polizeiübergriff öffentlich, nicht weil wir jetzt für eine liberale Kieizpolizei plädieren. Wir sehen ihn als ein Beispiele für viiele diese Übergriffe im Friedrichshainer Nordkiez gegen Menschen, die vielleicht den Profitinteressen  der Immobilienwirtschaft im Weg stehen, egal ob sie dort in linken Hausprojekten oder als Mieter*innen leben.     

Double your donation now! All gifts matched 1:1, up to $75,000

Starting today through December 31, your donation to the Tor Project will be matched 1:1. That means that every donation, up to $75,000, will be doubled. Now is an excellent time to maximize the power of your gift and make your commitment to privacy online. Make dictators afraid!

https://donate.torproject.org

Wir sind alle linksunten - Unsere Solidarität gegen ihre Zensur!

Wir sind alle linksunten - Unsere Solidarität gegen ihre Zensur!

Redebeitrag de.indymedia.org zu den solidarischen linksunten-Tagen

Liebe Freund*innen
liebe Genoss*innen
liebe Aktivistis,
erstmal ein herzliches Dankeschön an dieser poltischen Aktion teilhaben zu können.

Linksunten Solidaritydays abgesagt

!!!ABGESAGT!!!

Schweren Herzens sagen wir die linsunten Solidays vom 1-3.12 ab. Weiterhin ist es wichtiger denn je, dass wir unsere eigenen Medien gestalten. Baut independent media centers (IMC) auf, gründet Zeitungen und Radios…. Vernetzt euch!

PS. am gleichen Datum finden die Proteste gegen 100 Jahre Interpol in Wien statt. Hin da!

ChatGPT als Hegemonieverstärker

T-Shirt mit der Aufschrift "rage against the machine learning"

Wir haben etwas gebraucht, um einzusehen, dass wir das Geld für die Stromrechnung nicht zusammenbekommen. Eine eigene KI (künstliche Intelligenz) steht uns also nicht zur Verfügung und wir müssen unsere natürliche Intelligenz bemühen, um eine Reihe von Texten zum Thema KI und dessen Folgen zu schreiben, diskutieren, verwerfen und zu veröffentlichen. Wir haben vor, in lockerer Abfolge auf einzelne Aspekte näher einzugehen und die gewogene Weltöffentlichkeit damit zu belästigen. Die Texte sind fokussiert und gehen eher in die Tiefe, als in die Breite – sie mögen Widerspruch oder Begeisterung auslösen. Wir verstehen sie als Diskussionsangebote im Prozess einer Entwicklung einer gemeinsamen Analyse dieses neuen Hypes – über kritische Anmerkungen würden wir uns freuen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen.

Seiten

Netactivism abonnieren