Tübingen

Silvester-Feuerwerk am Knast

Wie schon in den letzten Jahren gab es auch zu diesem Jahreswechsel einen Besuch am Tübinger Knast.

Staatsanwaltschaft in Tübingen mit Farbe angegriffen

Die Hafturteile in den Krawallnachtprozessen haben wir zum Anlass genommen die Verantwortlichen anzugreifen. Das Gebäude der Staatsanwaltschaft wurde mit Farbbeuteln und Farbkugeln eingedeckt. Der Kampf gegen die Klassenjustiz geht weiter! Besonders wenn Linke verurteilt werden, weil sie sich angeblich gegen Racial-Profiling und staatliche Schikanen gewehrt haben sollen. Freiheit für alle politischen Gefangenen! Solidarität mit den Verurteilten!

Milena Schneller (JA-BW) in Tübingen geoutet!

Milena Schneller ist seit Juni 2022 stellvertretende Landesvorsitzende der Jungen Alternativen Baden-Württemberg. Sie versucht ihre wichtige Rolle in der rassistischen JA-BW gegenüber Nachbar_innen und Tübinger_innen geheim zu halten. Jetzt informieren Plakate rund um ihre Wohnung, Flyer in den Briefkästen und Schriftzüge am Boden wer sie wirklich ist. Milena Schneller wohnt in der Innenstadt, Froschgasse 15.

Soli-Bild der Lu15 für die Betroffenen der Hausdurchsuchungen in Baden-Württemberg

Ein Angriff auf einzelne Personen und Strukturen ist immer auch ein Angriff auf uns alle. Gerade daher ist es wichtig, dass wir eng zusammenstehen und uns nicht unterkriegen lassen!

[TÜ] Silvester-Feuerwerk am Knast

Am 20.12.2021 gelang es einem* Häftling aus dem Tübinger Knast während eines Ärztin*Arztbesuchs zu fliehen. Wir hoffen er* kommt gut durch!

Um den anderen Gefangenen in Tübingen Grüße zu schicken und ihnen ein besseres 2022 zu wünschen, waren wir am Abend des 30.12.2021 am Knast und haben mit Parolen und ordentlich Pyro ein bisschen Farbe in die Tristesse des (Knast-)Alltags gebracht.

Grüße gehen raus an Ella, Lina, Dy, Jo und alle anderen politischen Gefangenen.

Für eine Gesellschaft ohne Knäste!

 

 

Nachbrschaft über AfDler informiert

Freitagabend wurde die Nachbarschaft in der Heinlenstraße über Lukas Krause (*1998) der bereits zweimal für ein politisches Amt im Namen der selbsternannten „Alternative für Deutschland“ in Tübingen kandidiert hat informiert. In der Nachbarschaft des stellvertretenden Kreisvorsitzenden der AfD wurden Flyer verteilt, die Worte „L. Krause = Nazi“ auf die Straße vor der Wohnung gesprüht.

 

 

 

Solifoto für die gerazzten Antifas in Freiburg

Wir senden solidarische Grüße aus Tübingen an die von Hausdurchsuchung betroffenen Antifaschist*innen in Freiburg.

Solidarität mit der Jagow 15

Solidaritätserkärung und Solifoto der Lu15 aus Tübingen an die Jagow 15 aus Berlin, die innerhalb kurzer Zeit zwei Mal Ziel von rechten Brandanschlägen war.

18. März: Demo zum Tag der politischen Gefangenen in Tübingen

Am 18. März, dem Tag der politischen Gefangenen, haben wir uns am Tübinger Knast zu einer Kundgebung in Solidarität mit den Gefangenen getroffen.

 

Natürlich war es uns ein Anliegen, unsere Unterstützung für alle politischen und sozialen Gefangenen auszudrücken, darüber hinaus war aber vor allem die Verlegung des Antifaschisten Dy nach Tübingen ein wichtiger Grund für unseren Protest.

 

Aber am heutigen Morgen wurde Dy wieder nach Stammheim verlegt. Das diese erneute Schikane ausgerechnet am Tag der politischen Gefangenen stattfand, ist entweder Zynismus oder ein gezielter Schritt der Justizbehörden. Eine wahrscheinlicher Grund für seine Verlegung ist auch, dass Dy in Tübingen viel Solidarität erfahren hat.

Linke Demo gegen aktuelle Corona-Krisenmanagement

Demo für einen solidarischen stattt autoritären Umgang mit Corona

Am Samstag den 13.März 2021 fand in Tübingen die zweite Demonstration für einen solidarischen statt autoritären und spalterischen Umgang mit der Corona-Pandemie statt. Redebeiträge gab es zu den Themen Krankenhausschließung, Situation bei Bosch durch einen Gewerkschafter, Patente auf Impfstoffen, Maßnahmengewinner und Militarisierung, je zur Situation von Wohnungslosen, Geflüchtete und Menschen auf der Flucht an den EU-Außengrenzen, Menschen mit Behinderung und Gefängnis- und Psychatrieinsassen.

Seiten

Tübingen abonnieren