Athen

Report about International Day of Action in Defence of Exarchia // Demo&Riots

 

(Athens) In the morning of June 25, people gathered at Evelpidon Court to express solidarity to the people who were arrested the day before. The accusation against them is, hanging a banner on Lykavitos Hill in support of the hungerstrike of Giannis Michailidis.

 

Afternoon saw some interventions in Exarchia against shops and Airbnb buildings, which are the motor of the rapid gentrification in Exarchia. The development of changing character and residents by gentrification, relies on the offer to the new users and “residents” of the neighborhood. A process which took 15 years in Berlin speed up in Exarchia and other parts of Athens in three years. The infrastructure for tourists and new elites and their working and relaxing needs grows daily.

 

 

International day of action in defence of Exarchia neighbourhood - Athens

The construction of the metro station on Exarchia square and the redevelopment of Strefi Hill are expected to start during the summer months, according to reports in the mainstream media, but also according to notifications by the Municipality of Athens to shops located in the square. On the 25 of June we call for an International day of action in defence of Exarchia neighbourhood.

Angriff auf KONE in Athen (Übersetzung)

 

Bekennung / Feuer gegen eine Firma, die mit Knästen kollaboriert

 

Als kleine Beteiligung an den Osterfeierlichkeiten haben wir am Samstagabend, den 23.4. einen Brandanschlag auf ein Fahrzeug von KONE, ein multinationales Unternehmen, das mit Gefängnissen zusammenarbeitet, in der Ioustinianou Straße in Exarchia verübt.

 

 

Athen: Bekennung zum Brandanschlag auf Firmenwagen von UNISON Gebäudemanagement in Exarchia

 

Erneuerung, Entwicklung, Gentrifizierung. Begriffe, die sich als Stacheln in den Diskurs und die Aktionen der antagonistischen Bewegung eingebettet haben, müssen als ein weiterer Aspekt des Angriffs der herrschenden Klassen gegen die unterdrückte Klasse betrachtet werden. Das Kapital zielt darauf ab, das gesamte Leben seiner Ausbeutung und Reproduktion unterzuordnen, und organisiert daher immer mehr Aspekte der menschlichen Tätigkeit in dieser Logik.

 

 

Athen: Angriff auf Bullen in Solidarität mit Fotis D. Und Iasona R.

 

Vor sechs Monaten fielen zwei unserer Comrades in die Hände des Staates. Am 14.11.2021 wurde die Verkehrspolizei von Piräus mit Molotov Cocktails angegriffen. Einige Kilometer entfernt, in der Gegend von Faliro, wurde eine Blockade von Bullen errichtet, die versuchten, ein Motorrad zu stoppen, auf dem sich unsere Comrades befanden. Sie fuhren jedoch weiter. Die unmittelbare Reaktion der uniformierten Bullen bestand darin, das Motorrad zu verfolgen und einige Meter später mit hoher Geschwindigkeit und unter Gefährdung ihrer körperlichen Unversehrtheit mit dem Polizeifahrzeug zu rammen.

 

 

Unterstützt den firefund call von Prosfygika Squat/Athen

Wir richten diesen Aufruf an Kollektive und Individuen auf der ganzen Welt – im Rahmen der Solidaritätskampagne für unser Projekt – sich mit allen Mitteln, die ihnen zur Verfügung stehen an unseren Bemühungen zu beteiligen!

Athen: Brandanschlag auf das Haus des Vorsitzenden der Jugendorganisation der Nea Dimokratia, Pavlos Marinakis

 

In der Nacht des 15. Dezember 2021 griffen wir das Haus des Vorsitzenden der ΟΝΝΕΔ (Jugendorganisation der Nea Dimokratia), Pavlos Marinakis, in der Ariannou-Straße 29 in Pagrati, Athen, mit einem Brandsatz an.

 

 

Athen: Erklärung zum Angriff auf Hertz Autovermietung

gov

 

"Die Tradition der Unterdrückten lehrt uns, dass der 'Ausnahmezustand', in dem wir jetzt leben, nicht die Ausnahme, sondern die Regel ist. Wir müssen in der Lage sein, die Geschichte mit diesem Bewusstsein zu begreifen." Walter Benjamin.

 

Der griechische Staat ist dabei, seine Repressionsmechanismen auszuweiten und zu verschärfen, und unter der Doktrin von "Recht und Ordnung" verstärkt er seine Verteidigungsmaßnahmen weiter. Täglich schafft und nährt er Dipole und Taktiken der sozialen Spaltung (geimpfte – ungeimpfte Menschen) und konzentriert sich gleichzeitig auf das Narrativ des inneren Feindes, wobei die anarchistische Szene und ihre KämpferInnen an vorderster Front stehen.

 

 

International Solidarity with Revolutionary Anarchist prisoner Dimitris Chatzi-vasileiadis

Grafitti in Athen

To our comrades around the world who struggle for our common liberation,

We, an initiative of anarchists based in Athens, Greece, call upon international solidarity with imprisoned revolutionary anarchist Dimitris Chatzivasileiadis, who is currently serving a 16-year prison sentence for his armed revolutionary struggle in Greece and his involvement in the urban guerilla organization, Revolutionary Self-Defense.

AUFRUF ZUR TEILNAHME AN DER VERTEIDIGUNG DER BESETZTEN GEMEINSCHAFT VON PROSFYGIKA IN DER ALEXANDRA AVENUE IN ATHEN

poster call

Hallo Gefährt:innen,

Dieser Aufruf richtet sich an Kollektive und Einzelpersonen aus der ganzen Welt, sich an der kämpferischen Verteidigung von PROSFYGIKA gegen die drohende Repression zu beteiligen. Die versuchte Räumung unserer Nachbarschaft muss in ein zentrales Ereignis des Widerstands und einen Sieg gegen die politische Macht und die Gentrifizierung unserer Viertel in den Metropolen verwandelt werden.

Seiten

Athen abonnieren