Videos

Anonym am: 07.10.2021 Themen: Antifa, Repression, Soziale Kämpfe Ort: Halle (Saale) Genre: Mobilisierung

Immer wieder sind Antifaschist*innen und vermehrt auch Klimaaktivist*innen von staatlicher Repression betroffen. Die autoritäre Formierung des Staates und die Kriminalisierung von linkem Protest in der Gesellschaft und der Politik nimmt weiter zu.
Deshalb gehen wir am 16.10. in Halle auf die Straße!

Anonym am: 23.09.2021 Themen: Antifa Ort: Bundesrepublik Deutschland Genre: Tagesaktuell

Oh weh, faule, braune Plakate überall. Was tun? Das Video zeigt, wie man den Dreck schnell, einfach und unauffällig zumindest überdeckt.

Plattform Perspektive Kommunismus am: 21.09.2021 Themen: Ökologie, Repression, Soziale Kämpfe Ort: Bayern München Genre: Tagesaktuell
Antisexistischer Support Erfurt am: 15.09.2021 Themen: Antifa, Feminismus, Freiräume Ort: Thüringen Genre: Tagesaktuell

Zum 30. Geburtstag vom antifaschistischen & antirassistischen Ratschlag Thüringen haben wir am 28. August 2021 als Antisexistischer Support Erfurt (ASE) einen Redebeitrag gehalten - einen antisexistischen Ratschlag an uns alle sozusagen.

Bewegungsmelder Aschaffenburg am: 13.09.2021 Themen: Antifa, Bildung, Freiräume, Repression, Soziale Kämpfe Ort: Aschaffenburg Genre: Dokumentation

Freiheit entsteht als…. ähm, Freiheit? Welche Freiheit? Seit dem Beginn der Pandemie träumen wir von Freiheit, haben gemerkt was wir alles vermissen, den Tag herbeigesehnt, an dem wir alle unsere Lieben wiedersehen, an dem das Leben normal weitergeht und wir all das machen können, was unser Leben so lebenswert macht…

Jetzt scheint die Pandemie wieder im Griff zu sein und Freiheit kehrt zurück. Aber wir sehen wie sich öffentliche Grünflächen in Biergärten verwandeln, nur noch Eisdielen und Klamottenläden, nur noch Räume, die einem Zweck dienen: Dem betäuben und konsumieren.

Kurzdokus und Nachrichten
Anonym am: 23.09.2021 Themen: Antifa Ort: Bundesrepublik Deutschland

Oh weh, faule, braune Plakate überall. Was tun? Das Video zeigt, wie man den Dreck schnell, einfach und unauffällig zumindest überdeckt.

Kurzdokus und Nachrichten
Antisexistischer Support Erfurt am: 15.09.2021 Themen: Antifa, Feminismus, Freiräume Ort: Thüringen

Zum 30. Geburtstag vom antifaschistischen & antirassistischen Ratschlag Thüringen haben wir am 28. August 2021 als Antisexistischer Support Erfurt (ASE) einen Redebeitrag gehalten - einen antisexistischen Ratschlag an uns alle sozusagen.

Kurzdokus und Nachrichten
Anonym am: 08.09.2021

 

Die rechte Partei AfD befindet sich mitten im Wahlkampf für die Bundestagswahl.
Wir als Antifaschist:innen sehen uns in der Pflicht diesen Wahlkampf mit allen Mitteln zu stören und zu bekämpfen. Ein sehr effektives Mittel ist dabei das Zerstören von rechter Propaganda in unseren Städten. Auch wenn die AfD Ihre Plakate inzwischen immer höher hängt, lassen wir uns davon nicht abbringen, es gibt immer Mittel und Wege!
Bleibt kreativ und widerständig gegen rechte Hetze. Hier im Video ein paar Anregungen um selbst aktiv zu werden!

 

 

Kurzdokus und Nachrichten
re:volt magazine am: 03.09.2021 Themen: Antifa, Bildung, Globalisierung, Militarismus, Weltweit

Am 01.09. versammelten sich über 100 Menschen anlässlich des Antikriegstags auf dem Elise-&-Otto-Hampel-Platz in Berlin Wedding65.

https://youtu.be/NTGAlb_uYPg

 

- - -

Re:Volt Magazin

Das linke und antikapitalistische Politik-Analyse-Bewegungs-Magazin.

Kurzdokus und Nachrichten
Antisexistischer Support Erfurt am: 28.07.2021 Themen: Antifa, Feminismus, Freiräume, Gender Ort: Thüringen

Am 8. März 2021 haben wir als noch namenlose Struktur in Erfurt einen Redebeitrag für eine konsequente feministische Kultur in der 'linken Szene' gehalten. Der feministische Kampftag liegt nun schon mehrere Monate zurück. Inzwischen haben wir einen Namen - wir sind der Antisexistische Support Erfurt (ASE) und befinden uns immer noch im Aufbau. Unser Redebeitrag und unsere Forderungen haben nach wie vor Aktualität. Deswegen veröffentlichen wir ihn hier nun zum Nachhören und Nachlesen. Als selbstorganisierte Gruppe wollen wir uns gegen sexualisierte, psychische Gewalt, Gewalt im Geschlechterverhältnis und sexistische Kackscheiße in unseren Kontexten einsetzen. Wir wollen als Struktur für betroffene Menschen und ihre Unterstützer*innen da sein und sie supporten.

Kurzdokus und Nachrichten
Randzeilen am: 04.05.2021 Themen: Antifa, Soziale Kämpfe, Weltweit Ort: Aschaffenburg

Aschaffenburger Gruppen zeichnen sich im allgemeinen durch verkrustete Strukturen und maßlose Selbstüberschätzung bei gleichzeitiger Trägheit aus. Ein Zustand den man – neben den herrschenden Verhältnissen – ebenfalls als äußerst trostlos charakterisieren könnte. Es handelt sich um Hindernisse, die überwunden werden müssen, wenn der bessere Morgen mehr als ein süßer Traum sein soll. In düsteren Zeiten dokumentiert Randzeilen gerne die Hoffnungsschimmer in Form eines Videos. Venceremos, Genossen!

Kurzdokus und Nachrichten
Aktion Şehîd Xelîl Şen am: 04.04.2021 Themen: Antifa, Globalisierung, Repression, Soziale Kämpfe, Weltweit Ort: Dresden

Anlässlich des 72. Geburtstages von Abdullah Öcalan haben wir ein Graffity mit Solifoto irgendwo in Sachsen veranstaltet. Natürlich sind wir froh darüber, dass die Gerüchte über Öcalans Tod sich als faschistische Propaganda erwiesen haben. Allerdings überwiegt die Wut über die Kriminalisierung der Kurd*innen in der ganzen Welt. Wie die internationale Weltgemeinschaft sich dem Faschisten Erdogan anbiedert und gegen die kurdische Freiheitsbewegung agiert, zeigt nur das die Ideale und Werte der Revolution der kurdischen Freiheitsbewegung ein Dorn im Auge der alten Weltordnung sind.

Kurzdokus und Nachrichten
Aktion Şehîd Xelîl Şen am: 24.03.2021 Themen: Antifa, Antirassismus, Globalisierung, Repression, Weltweit Ort: Dresden

Anlässich der Woche der Gefallenen Helden (Şehid) haben wir in der gestrigen Nacht, im Gedenken an unseren Freund und Genossen Halil Sen (Xelîl Şen) hunderte Plakate im ganzen Stadtgebiet Dresdens verklebt. Halil hat sich am 12.03.2021 in der Nähe des Landtages angezündet und ist gefallen. Wir ehren sein Andenken, in dem wir den Kampf, den er sein ganzes Leben lang führte fortsetzen. Er selbst gab an diesen Weg gewählt zu haben um gegen das „internationale Komplott“ – wie die kurdische Gesellschaft die Zeitspanne zwischen Abdullah Öcalans erzwungenem Aufbruch aus Syrien am 9.

Kurzdokus und Nachrichten
Perspektive Kommunismus am: 15.03.2021 Themen: Antifa, Repression, Soziale Kämpfe

Aufruf zur bundesweiten Demo gegen Repression und für konsequenten Antifaschismus am 20. März in Stuttgart.

Dokumentationen
Bewegungsmelder Aschaffenburg am: 13.09.2021 Themen: Antifa, Bildung, Freiräume, Repression, Soziale Kämpfe Ort: Aschaffenburg

Freiheit entsteht als…. ähm, Freiheit? Welche Freiheit? Seit dem Beginn der Pandemie träumen wir von Freiheit, haben gemerkt was wir alles vermissen, den Tag herbeigesehnt, an dem wir alle unsere Lieben wiedersehen, an dem das Leben normal weitergeht und wir all das machen können, was unser Leben so lebenswert macht…

Jetzt scheint die Pandemie wieder im Griff zu sein und Freiheit kehrt zurück. Aber wir sehen wie sich öffentliche Grünflächen in Biergärten verwandeln, nur noch Eisdielen und Klamottenläden, nur noch Räume, die einem Zweck dienen: Dem betäuben und konsumieren.

Dokumentationen
Anonym am: 13.07.2021 Themen: Militarismus

 

Waffengeld statt Werterhaltung: Die DHBW hat Blut an den Händen

 

 

 

Einige Aktivist*innen haben der Fakultät Technik der DHBW Stuttgart einen Besuch abgestattet. Im Flugblatt schreiben die sie Folgendes:

 

 

 

WAFFENGELD STATT WERTEHALTUNG:

 

 

 

DIE DHBW HAT BLUT AN DEN HÄNDEN

 

Dokumentationen
indyloving person am: 17.04.2021 Themen: Indymedia

de.indymedia.org ist 20 Jahre geworden - herzlichen Glückwunsch!

Hier mal ein Rückblick von democracy now auf die ersten Schritte von Indymedia,

“Don’t Hate the Media, Be the Media”: Reflections on 20 Years of Indymedia, a Radical Media Movement

Vielleicht fühlt sich ja eine Videogruppe inspiriert, sowas für de.indymedia.org zu machen?

Dokumentationen
ROADSIDE - Filme mit Courage am: 24.02.2021 Themen: Antifa, Bildung, Militarismus, Repression

Nach „Verboten-Verfolgt-Vergessen“ legt ROADSIDE mit den „Staatsfeinden“ einen neuen Film über die Bundesrepublik Deutschland im Kalten Krieg vor. Gestützt auf weitere ProtagonistInnen mit bewegenden Biographien und vielfältiges bislang unveröffentlichtes Film- und Fotomaterial gelingt es, das Zeitgeschehen auszuleuchten und die Geschichte der jungen Bundesrepublik weiter aufzuarbeiten. Es ist eine Geschichte von Menschen, die den Zweiten Weltkrieg als Wehrmachtssoldaten an der Front oder als ZivilistInnen in Nazi-Deutschland erlebt haben.

Dokumentationen
left report am: 03.11.2020 Themen: Antifa, Bildung, Repression, Soziale Kämpfe, Weltweit

Contrahistoria ist ein antifaschistischer Dokumentarfilm über faschistische Kontinuität, Repression und soziale Kämpfe in Spanien. Die Dreharbeiten begannen schon im November 2017 zu Carlos Palominos 10. Todestag und wurden 2018 abgeschlossen. Wenige Tage vor Carlos‘ 13. Todestag feiert der Film nun Premiere im Livestream.

Kurzfilme und Animationen
Klaus Trophobie am: 06.03.2019 Themen: Bildung, Kultur, Medien

Politisch gesehen, was ist da noch links, was schon rechts?

Taugen diese alten Kategorien überhaupt noch etwas?

Warum denken heute viele, die Rechte stehe für den kleinen Mann und Linke für Eliten?

Wo steht da der Liberalismus und wo Konservative? Wie die SPD und die Grünen?

Kurzfilme und Animationen
['cosmonautilus] am: 05.08.2018 Themen: Soziale Kämpfe

Mit einem neuen Podcast-Projekt haben wir uns vorgenommen, zukünftig in unregelmäßigen Abständen aktuelle linke Debatten in Form kurzer Hörspiele bzw. Podcasts aufzuarbeiten. In der ersten Auflage beschäftigen wir uns mit der linken Debatte um Technik und Fortschritt:

Kapitalistisches Teufelszeug oder die Grundlage für die befreite Gesellschaft? In einer Berliner WG-Küche erwischen wir Mila, Arthur und ihre Mitbewohner*innen, die ganz unterschiedliche Standpunkte dazu vertreten und sich darüber streiten, was Luxus und Technik mit unserer Gesellschaft machen.

Kurzfilme und Animationen
Revolutionär organisierte Jugendaktion ROJA am: 23.05.2018 Themen: Antifa, Globalisierung, Militarismus, Repression, Soziale Kämpfe Ort: Nürnberg

Aftermovie: https://www.youtube.com/watch?v=Wc6QAUidlio&t=3s

 

-> Folgt uns auch auf unseren anderen Kanälen - https://www.facebook.com/ROJAnbg/

 

Kurzfilme und Animationen
Left Report am: 20.01.2018 Themen: Antifa, Antirassismus, Medien, Repression Ort: Dessau-Roßlau

Am 07. Januar 2018 fand in Dessau die alljährliche Gedenkdemonstration für Oury Jalloh statt. An Ourys 13. Todestag beteiligten sich über 4000 Menschen, um für die Aufklärung des Falls zu demonstrieren.

Kurzfilme und Animationen
Roadside am: 13.05.2016 Themen: Kultur, Soziale Kämpfe, Weltweit

Soziale Revolution und Musik - Revolución Social y Música - Social Revolution and Music