Videos

Anonym am: 31.03.2020 Themen: Antirassismus, Militarismus, Repression, Soziale Kämpfe, Weltweit Genre: Tagesaktuell

In Solidaritaet mit allen Gefluechteten an den EU-Aussengrenzen und in den Lagern hierzulande fanden sich am Sonntag, den 29.3.20 ca. 30 Leute zusammen und "spazierten" in 2 Meter Abstand und mit Atemschutzmasken durch den Prater. Nachdem auch Wien sich quasi im Ausnahmezustand (Versammlungen wurden ausgesetzt) befindet, wurde ein Spaziergang durchgefuehrt.

Grenzen auf und Kriege beenden!

Sofortige Schliessung aller Lager- Wohnungen fuer Alle!

Kapitalismus und Polizei JETZT abschaffen

Freundeskreis Videoclips am: 31.03.2020 Themen: Antirassismus, Freiräume, Gender, Ökologie, Soziale Kämpfe Ort: Berlin Genre: Dokumentation

Berlin, Kottbusser Tor, 28.03.20 #Coronakrise#RefugeesWelcome

Anonym am: 17.03.2020 Themen: Antifa, Antirassismus Ort: Gotha Genre: Tagesaktuell

Wir haben am Freitag den 13. ein Transpi über dem Gothaer Berufsverkehr aufgehangen. Unsere Solidarität gilt all den Menschen, die Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte durch die kürzlichen Terroranschläge von Neonazis und Rassisten verloren haben. Und an all die Leute da draußen, die es leid sind nur zuzugucken und auf Facebook, Instagram und Co. betroffene, traurige oder wütende Posts zu teilen - werdet endlich aktiv! Bildet Banden und kommt in die Offensive!

Kurzdokus und Nachrichten
Anonym am: 31.03.2020 Themen: Antirassismus, Militarismus, Repression, Soziale Kämpfe, Weltweit

In Solidaritaet mit allen Gefluechteten an den EU-Aussengrenzen und in den Lagern hierzulande fanden sich am Sonntag, den 29.3.20 ca. 30 Leute zusammen und "spazierten" in 2 Meter Abstand und mit Atemschutzmasken durch den Prater. Nachdem auch Wien sich quasi im Ausnahmezustand (Versammlungen wurden ausgesetzt) befindet, wurde ein Spaziergang durchgefuehrt.

Grenzen auf und Kriege beenden!

Sofortige Schliessung aller Lager- Wohnungen fuer Alle!

Kapitalismus und Polizei JETZT abschaffen

Kurzdokus und Nachrichten
Anonym am: 17.03.2020 Themen: Antifa, Antirassismus Ort: Gotha

Wir haben am Freitag den 13. ein Transpi über dem Gothaer Berufsverkehr aufgehangen. Unsere Solidarität gilt all den Menschen, die Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte durch die kürzlichen Terroranschläge von Neonazis und Rassisten verloren haben. Und an all die Leute da draußen, die es leid sind nur zuzugucken und auf Facebook, Instagram und Co. betroffene, traurige oder wütende Posts zu teilen - werdet endlich aktiv! Bildet Banden und kommt in die Offensive!

Kurzdokus und Nachrichten
Offenes Treffen gegen Krieg und Militarisierung Stuttgart am: 16.02.2020 Themen: Militarismus, Soziale Kämpfe, Weltweit

Tausende waren am Wochenende gegen die NATO Sicherheitskonferenz auf der Straße. Wie in den letzten Jahren waren wir auch diesmal mit einem Bus aus Stuttgart am Start. Was die Sicherheitskonferenz ist, wer sich dort alles trifft und warum wir dagegen protestierten könnt ihr in unserem Aufruf zur Demo erfahren (weiter unten).

VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=ACrhrSMsJ9Y

Kurzdokus und Nachrichten
AntimilitaristInnen am: 11.02.2020 Ort: Stuttgart

Vom 14.-15. Februar 2020 findet im Müncher Luxushotel „Bayrischer Hof“ wieder die NATO „Sicherheitskonferenz“ (Siko) statt. Für den Samstag, den 15. Februar mobilisiert ein breites Bündnis zu einer Antikriegsdemonstration in München. Aus Stuttgart werden wir uns an den Gegenprotesten beteiligen und eine Bus-Anreise organisieren. Die SIKO in München ist das größte „Familientreffen“ von Kriegstreibern auf der Welt. Geladen sind 600 Gäste, darunter ranghohe Militärs, Wirtschaftslobbyisten und Staatschefs.

Kurzdokus und Nachrichten
Antikapitalistisches Klimatreffen am: 23.01.2020

"Demokratie" haben Luisa Neubauer und der Kondomhersteller Einhorn es genannt, als sie für ihre Bürgerversammlung zum Petitionen-unterschreiben in der Olympiahalle geworben haben. Ihr Motto: "Weltrettung war noch nie so billig".
Wir sagen: Für tatsächlich demokratische Entscheidungen müssen erst einmal die großen Konzerne aus den Händen der Kapitalisten und großen Konzerne genommen werden. 

Kurzdokus und Nachrichten
left report am: 13.01.2020 Themen: Antifa, Militarismus, Repression, Soziale Kämpfe, Weltweit Ort: Berlin

Am 12.01.2020 haben in Berlin rund 5000 Menschen an die Ermordung der Sozialist*innen Rosa Luxemburg & Karl Liebknecht erinnert.

Über 700 Antifaschist*innen versammelten sich im Antifa-Block des Bündnisses "Fight and Remember"

- - -

Kurzdokus und Nachrichten
Anonym am: 21.12.2019 Ort: Hamburg

Freedom for the 3 from the parkbench!
Keep strong comrades! For the ones inside and the ones outside! You are not alone!

Dokumentationen
Freundeskreis Videoclips am: 31.03.2020 Themen: Antirassismus, Freiräume, Gender, Ökologie, Soziale Kämpfe Ort: Berlin

Berlin, Kottbusser Tor, 28.03.20 #Coronakrise#RefugeesWelcome

Dokumentationen
ROADSIDE - Filme mit Courage am: 21.12.2019 Themen: Antifa, Militarismus, Soziale Kämpfe Ort: Berlin

PREMIERE - Samstag, 25.1.2020, 20.00, Kino Central, Rosenthalerst. 39, Berlin

Dokumentationen
Medienkollektiv Frankfurt am: 09.10.2019 Themen: Freiräume, Kultur, Repression, Soziale Kämpfe Ort: Frankfurt a.M.

Räumung des Hauses in Frankfurt-Bockenheim nach drei Nächten Besetzung. Während des "Stadtteilfest für ein solidarisches Bockenheim und die Stadt von unten!" am Hülya-Platz am 05.10.2019 hatte die "Initiative Social Hub" (ISH) zur Besichtigung der Räume des Backhaus im ehemaligen Tibet-Haus eingeladen.

Daraus entwickelte sich eine Besetzung, die am frühen Morgen des 08.10.2019 durch die Frankfurter Polizei geräumt wurde.

Dokumentationen
Medienkollektiv Frankfurt am: 13.08.2019 Themen: Gender, Globalisierung, Ökologie, Repression, Soziale Kämpfe

Auf dem Rebellischen Zusammentreffen tauschten sich Aktivist*innen eine Woche lang über ihre politische Arbeit von links und unten aus.

Wir sprachen mit Teilnehmer*innen des Camps über emanzipatorische, internationalistische und feministische Widerstände und Perspektiven.

Dokumentationen
Left Report am: 14.08.2018 Themen: Bildung, Medien, Soziale Kämpfe, Weltweit Ort: Berlin

Die gesellschaftliche Antwort auf Drogengebrauch besteht aus Stigmatisierung und Kriminalisierung der Betroffenen und führt zu tausenden vermeidbaren Toden jährlich.
Der Gegenentwurf ist die akzeptierende Drogenarbeit unter Einbeziehung der Drogengebraucher*innen als handelnde Personen mit Lebenskonzepten, Bedürfnissen und Entscheidungen. Wirksame und lebensrettende Maßnahmen sind Substitutionsprogramme, Drogenkonsumräume und Spritzenvergabe in JVA’s. Solche Programme sind jedoch mit hochschwelligen Anforderungen verbunden und können bisher nicht in ausreichendem Maße oder flächendeckend gewährleistet werden.
Obwohl akzeptierende Drogenarbeit sich in der Praxis bewährt, kann die Problematik der “Drogentoten” nicht losgelöst vom gesellschaftlichen Gesamtzusammenhang betrachtet werden.

Video: https://vimeo.com/284265303

Kurzfilme und Animationen
Klaus Trophobie am: 06.03.2019 Themen: Bildung, Kultur, Medien

Politisch gesehen, was ist da noch links, was schon rechts?

Taugen diese alten Kategorien überhaupt noch etwas?

Warum denken heute viele, die Rechte stehe für den kleinen Mann und Linke für Eliten?

Wo steht da der Liberalismus und wo Konservative? Wie die SPD und die Grünen?

Kurzfilme und Animationen
['cosmonautilus] am: 05.08.2018 Themen: Soziale Kämpfe

Mit einem neuen Podcast-Projekt haben wir uns vorgenommen, zukünftig in unregelmäßigen Abständen aktuelle linke Debatten in Form kurzer Hörspiele bzw. Podcasts aufzuarbeiten. In der ersten Auflage beschäftigen wir uns mit der linken Debatte um Technik und Fortschritt:

Kapitalistisches Teufelszeug oder die Grundlage für die befreite Gesellschaft? In einer Berliner WG-Küche erwischen wir Mila, Arthur und ihre Mitbewohner*innen, die ganz unterschiedliche Standpunkte dazu vertreten und sich darüber streiten, was Luxus und Technik mit unserer Gesellschaft machen.

Kurzfilme und Animationen
Revolutionär organisierte Jugendaktion ROJA am: 23.05.2018 Themen: Antifa, Globalisierung, Militarismus, Repression, Soziale Kämpfe Ort: Nürnberg

Aftermovie: https://www.youtube.com/watch?v=Wc6QAUidlio&t=3s

 

-> Folgt uns auch auf unseren anderen Kanälen - https://www.facebook.com/ROJAnbg/

 

Kurzfilme und Animationen
Left Report am: 20.01.2018 Themen: Antifa, Antirassismus, Medien, Repression Ort: Dessau-Roßlau

Am 07. Januar 2018 fand in Dessau die alljährliche Gedenkdemonstration für Oury Jalloh statt. An Ourys 13. Todestag beteiligten sich über 4000 Menschen, um für die Aufklärung des Falls zu demonstrieren.

Kurzfilme und Animationen
Roadside am: 13.05.2016 Themen: Kultur, Soziale Kämpfe, Weltweit

Soziale Revolution und Musik - Revolución Social y Música - Social Revolution and Music