Gruppenstatements

Libertär statt Feuerwehr – Mitteilung zur politischen Wandlung in Nürtingen

Regionen: 
Baden-Württemberg
Themen: 
Antifa
Antirassismus
Freiräume
Repression

Rojava Solidaritäts-Komitee in Darmstadt gegründet!

Regionen: 
Darmstadt
Themen: 
Gender
Militarismus
Ökologie
Weltweit
Aufgrund des anhaltenden Angriffskrieges der Türkei auf Afrin Nordsyrien haben sich in Darmstadt einige linke Gruppen zusammen getan unsd ein Soli-Komitee gegründet. Es folgt die Gründungserklärung des Komitees:

[RMK] Öffnen wir ein leeres Buch und schreiben wir eine neue Geschichte - Gründungserklärung

Regionen: 
Rems-Murr-Kreis
Themen: 
Antifa
Antirassismus
Freiräume
Globalisierung
Medien
Lange Zeit ist etwas still geworden rund um unseren mal gehassten und mal geliebten Rems-Murr-Kreis. Was leider auch einige unschöne Gründe hatte, allerdings wollen wir unsere Geschichte nicht auf alten Fehlern und Problemen aufbauen. Dementsprechend verkünden wir euch hiermit die Gründung der Antifaschistischen Linken (Antiautoritäre) Rems-Murr – kurz ALARM. Der folgende Text soll unsere grundlegenden Positionen kurz, wenn auch unvollständig umreissen. Wir hoffen in Kürze einen Text mit weiteren Punkten und einem Selbstverständnis hinzufügen zu können.

[RMK] Bemühte letzte Worte zu dem was mit der Antifaschistischen Jugend Rems-Murr passiert ist

Regionen: 
Rems-Murr
Themen: 
Antifa
Antirassismus
Bildung
Freiräume
Medien
"Das verflixte siebte Jahr" hatte die Autonome Antifa Karlsruhe einst ihre Auflösungserklärung überschrieben. Als Antifaschistische Jugend Rems-Murr haben wir dieses verflixte siebte Jahr nun auch erlebt. In diesem Artikel möchten wir euch erzählen, was zum Ende der AJRM geführt hat. Die Entscheidung zu diesem Schritt ist uns dabei weder leicht, noch nur von selbst gefallen. Allerdings haben wir letztlich keinen anderen Ausweg mehr als diesen gesehen.

Es wird keine Röst-Pellet-Fabrik in den Bergen des Limousin geben!

Themen: 
Ökologie
Weltweit
Aus den Bergen des Limousin laden wir alle potenziellen Kompliz*innen zur aktiven Verteidigung gegen die laufende industrielle Offensive ein, die sich hinter der Maske der „ökologischen Wende“ verbirgt...

Die Einführung der Scharia wäre hier nicht mehrheitsfähig

Nach dem Einmarsch in Afrin: Die türkischen Truppen treffen dort auf einen Lebensstil, der sich fundamental von Erdogans Vorstellungen unterscheidet. Ein Gespräch mit dem Politikwissenschaftler Thomas Schmidinger

Make Rojava Green Again - Unterstützt die ökologische Revolution in Nordsyrien

Regionen: 
Rojava
Themen: 
Biopolitik
Ökologie
Soziale Kämpfe
Weltweit
Seit vielen Jahren arbeiten wir als InternationalistInnen aus aller Welt in verschiedenen Strukturen in Rojava - Inspiriert von der revolutionären Perspektive der Kurdischen Befreiungsbewegung sind wir hier um zu lernen, die vorhandenen Arbeiten zu unterstützen und weiter zu entwickeln. Es ist unser Ziel eine neue Generation des Internationalismus zu organisieren, um die kapitalistische Moderne herauszufordern. Anfang 2017 etablierten wir, unterstützt von der Jugendbewegung in Rojava (YCR/YJC), die Internationalistische Kommune von Rojava. Unsere bisherigen Arbeiten umfassen Bildungen, Delegationsreisen, Sprachkurse und den Aufbau der ersten zivilen Akademie für InternationalistInnen in Rojava. Und seit einigen Monaten nun, arbeiten wir auch zum Thema Ökologie. Aus diesen Arbeiten ist die Kampagne "Make Rojava Green Again", welche wir nun vorstellen möchten.

Seiten