Antifa

Jetzt wird´s eng für Scholz - 3 Fragen - die Dudde und Scholz das Amt kosten könnten

Heute - am 19. Juli um 16 Uhr - trifft sich der Innenausschuss der Hamburger Bürgerschaft zur Klärung drängender Fragen im Zusammenhang mit den Ausschreitungen während des G20-Gipfels in Hamburg.
 
Drei brisante Fragen stehen dabei im Fokus des öffentlichen Interesses:

Normal
0
21

 

 

War starts here mobiclip

Camp „war start here - let’s stop it here“: http://www.war-starts-here.camp

Hamburg nach der Gewalt: Was war und was bleibt

Es waren die mit Abstand schlimmsten Ausschreitungen seit langem. Die Krawalle während des G20-Gipfels entfalten selbst eine Woche nach Ende des Gipfels noch ihre Wirkung. Kommenden Mittwoch wird der Innenausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft sich erneut mit dem Thema befassen und versuchen offene Fragen zu klären.

Wir sind wütend: Angriff auf eine Bullenwache in Hannover

In der Nacht vom 11 auf den 12 Juni haben wir eine Bullenwache in der Höfestraße in der List mit Steinen und Farbe angegriffen.

Autoritär, elitär, reaktionär − die Neue Rechte

Heute erschien die 44. Ausgabe von kritisch-lesen.de. Schwerpunktthema diesmal: "Die Neue Rechte".

Österreichische Polizei prügelt in Hamburg!

Extrem gut ausgebildete Eliteeinheiten aus Österreich beteiligten sich an der Aufstandsbekämpfung

Offener und ehrlicher Brief einer G20 Demonstrantin

Nach einer Woche G20 Proteste in Hamburg habe ich vieles gesehen und mir einige Gedanken gemacht, die einfach raus mussten.Diese habe ich nun in einem Text/offenen Brief zusammengefasst, so habe ich ihn Sonntagabend/Montag geschrieben. Es würde mich sehr freuen, würde er gelesen werden.

Seiten

Antifa abonnieren