Gruppenstatements

Ruhrpark blockiert- Pott autofrei

Regionen: 
Bochum
Themen: 
Freiräume
Globalisierung
Ökologie
Soziale Kämpfe
Pott Autofrei hat im Rahmen von #Keinmachten mit anderen Kleingruppen den Ruhrpark Bochum blockiert

There is one struggle now - for life itself

Regionen: 
Weltweit
Themen: 
Ökologie
Weltweit
The UN says the collapse of our ecosystems could wipe out a **MILLION** species and we could be one of them. Stop biodiversity loss or we could face our own extinction, warns UN (The Guardian). Climate change: 11,000 scientists warn of 'untold suffering' (Al Jazeera). One million species at risk of extinction, UN report warns (National Geographic).Three steps to meeting the climate and nature emergency (The Telegraph).

Basel: E-Scooter sabotiert

Regionen: 
Schweiz
Themen: 
Ökologie
Weltweit
E-Scooter sabotiert In der vergangenen Woche haben wir in Basel Dutzende E-Scooter auf vielfältige Weise sabotiert und unbrauchbar gemacht. Entgegen dem, was in der Zeitung stand, haben wir immer darauf geachtet, dass eine mögliche Gefährdung von Nutzer*innen ausgeschlossen ist. Es gibt ganz viele Gründe, gegen die Dinger vorzugehen. Uns ging es nicht darum, dass die E-Scooter im Weg rum stehen und „stören“, sondern dass sie Teil des aktuellen kapitalistischen Systems sind: Pseudo-ökologisch, neoliberal, ausbeuterisch und Beispiel für die Digitalisierung all unserer Lebensbereiche.

The Week's Climate and Nuclear News

Themen: 
Antirassismus
Atom
Militarismus
Ökologie
Repression
The marathon climate talks in Madrid had a rather disappointing outcome. https://www.youtube.com/watch?v=Kk8McVmQRDI While the USA was excluded from the conference, other fossil-fuel addicted nations, Australia, Saudi Arabia, and Brazil did their best to sabotage the cause for climate action. Meanwhile the valuable perspective from women was largely ignored. From the top down in climate discussions, to regional and local talks in developing countries, women's voices are generally excluded. The nuclear lobby is working quietly away to get nuclear power accepted as "green", thus getting not only 'respectability', but also hefty financial advantages. They're having minor success in Europe. The European Union's sustainable finance debate was bogged down in the question of including nuclear power. It ended up with a weak inclusion of nuclear power as a "sustainable activity', but it still has to be agreed by the European Parliament, which has insisted on its “no” to nuclear.

Schöne Feiertage - Termine zum JahresweXel

Themen: 
Atom
Globalisierung
Militarismus
Ökologie
Repression
16. Dezember 2019 - - Liebe Freundinnen und Freunde, zum Jahresabschluss möchten wir uns erst einmal bei euch allen bedanken. Vielen Dank für euer Interesse, eure Rückmeldungen und natürlich für die Unterstützung, ohne die wir diese Arbeit nicht machen können. Ihr habt uns durch ein ereignisreiches Jahr getragen und entgegen mancher Annahmen, dass es ruhig um unser Thema geworden sei, bleiben die Anforderungen an eine kleine Bürgerinitiative, die Teil des Standortauswahlprozesses ist und sich auch überregional zu den Themen Klima- und Energiepolitik positioniert, sehr hoch. Viele haben uns bereits zum Jahresende eine Spende zukommen lassen, vielen herzlichen Dank dafür.

Deutschland hält an der nuklearen Abschreckung fest

Themen: 
Atom
Militarismus
Deutschland gehört leider noch immer zu den Staaten, die an der nuklearen Abschreckung festhalten und es für legitim halten, im Rahmen der nuklearen Teilhabe anderen Staaten mit Atomwaffen zu drohen. Das wollen wir ändern! In diesem Jahr konnten wir schon viel bewirken. Dafür drei Beispiele:

((i)) kurzes Statement zur Störung

Themen: 
Indymedia
Kurzes Statement zur Störung übers Wochenende: alles ist gut

SOLIDARTY WITH GREECE ANARCHISTS

Themen: 
Freiräume
Globalisierung
Repression
Soziale Kämpfe
Weltweit

Pro-Atom-Bündnis aus Union, FDP und AfD

Themen: 
Atom
Militarismus
Repression
Um es mal, was eigentlich nicht meine Art ist, in einem militärischen Bild auszudrücken: Die Einschläge kommen näher! Wer die letzten Tage die Medien verfolgt hat, konnte es merken: Laschet: Kohle- hätte vor Atomausstieg erfolgen sollen - - Jungforscher: Atomkraft könnte unser Klimaproblem sofort lösen - - IAEA-Chef wirbt für Atomkraft als Mittel gegen Klimawandel - - EU-Kommissar Oettinger hält Atomenergie für unverzichtbar - - In der taz ein Kommentar „Atomenergie als kleineres Übel“, geschrieben u.a. von einem EnBW-Mitarbeiter Und dann das: Letzte Woche hat das Europaparlament einen Beschluss zur Klimakonferenz in Madrid, in dem eine halbwegs atomkritische Passage drin war, kurz vor Schluss so geändert, dass Atomkraft jetzt als Klimaretter bezeichnet wird. Der Änderung zugestimmt haben dabei 38 Abgeordnete von CDU/CSU, FDP und AfD, dagegen waren 52 deutsche EU-Parlamentarier*innen.

Taliban leaders have declared that ‘a woman’s place is in the house - or in the grave’

Regionen: 
Afghanistan
The Taliban is regaining ground and risking women’s rights. Taliban leaders have declared that ‘a woman’s place is in the house - or in the grave’. If the Taliban come back to power, they will once again try to forbid women to leave their homes and do paid work. The only chance that women will have to survive is to produce their own food. ActionAid women’s groups are helping women gain the skills to to earn their own income.

Seiten