Antirassismus

[B] Refugees unterzeichnen Einigung!

Die Refugees unterschreiben am Mittwochabend öffentlich das Einigungspapier vor der Gerhart-Hauptmann-Schule. Diesem Schritt ging ein langes Ringen voraus.

Nachricht an Düsseldorfer Grüne

Die Aufschrift refugees welcome war am vergangenen Sonntagmorgen an der Zentrale der Düsseldorfer Grünen zu sehen. Aktueller Anlass ist die Räumung der von refugees besetzten Schule in Berlin. Die Kreuzberger Grünen haben die Räumung intitiiert. Wer sich mehr informieren möchte, klickt auf http://ohlauerinfopoint.wordpress.com/.

Räumung der Schule hat begonnen

Auf Weisung des Bezirksamt (Hermann und Pannhof) haben die Bullen heute um 13 Uhr mit der Räumung der besetzten Schule begonnen! Kommt in die Region. Zeigt eure Wut. Verhindert die Räumung.

Aktuelle Infos auf Aktionsticker.org

Ermittlung gegen „kriminelle Vereinigung“

Anti-Überwachungs-Transparent in der Simildenstraße.

Ein böses Gerücht hat sich bewahrheitet: Gegen eine nicht namentlich benannte „linksextremistische“ Gruppierung in Leipzig wird ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen den Strafrechtsparagraf 129 geführt. Der weitreichende Vorwurf lautet: Bildung einer kriminellen Vereinigung.

Gut organisierter Gedächtnisverlust

Ein Entschärfer des LKA Thüringen am 26. Januar 1998 in Jena. Als das Bild entstand, war das "Trio" schon weg.

Der sächsische Untersuchungsausschuss zum NSU ist beendet. Die Regierungsparteien sehen keine Schuld bei den Behörden des Freistaates. Dagegen zählt der rot-rot-grüne Gegenbericht eine beispiellose Serie von Fehlentscheidungen auf, der Vorwurf: Behördenversagen.

 


Zu den Ausschussberichten…

[M] Nazi Daniel Thönnessen bei veganer Arbeit

Bekannter Nazi arbeitet in veganem Restaurant in München

Dieser Artikel soll auf einen besonders unerfreulichen Umstand hinweisen: das weitere Einsickern von Nazis in alternative Lebensräume und Strukturen.

(B) Video: Große Soli-Demo für die Besetzer_innen der Schule

Video

4. Belagerungstag: Große Solidaritäts-Demonstration für die Besetzter_innen in der Gerhart Hauptmann Schule

http://youtu.be/rmIcwHl79Tc

Weltweite Proteste: 26. Juni – Weltdrogentag der Vereinten Nationen

Weltweite Proteste ausgebrochen gegen den rassitischen und fehlgeschlagenen "Krieg gegen die Drogen"

Am 26. Juni waren Menschen in über 100 Städten in mindestens 46 Ländern auf der Strasse

 

Seiten

Antirassismus abonnieren