Kassel

Kassel: Angriff auf ATIB

In der Nacht vom 18. auf den 19. Mai haben wir die Geschäfts- und Büroräume des Türkisch-Islamischen Kulturvereins Europa (Avrupa Türk-Islam Birligi, ATIB) in Kassel mit Steinen und Farbe angegriffen.

[KS] Farbanschlag auf JA Landesvorsitzenden

Wir bekennen uns zum Farbanschlag auf den Wohnort des AfD Funktionärs Michael Werl in der Kohlenstraße 27 in Kassel.

KASSEL: ANGRIFF AUF AFD-GESCHÄFTSTELLE

In der Nacht vom 11. auf den 12. März haben wir die AfD-Geschäftstelle in Kassel angegriffen. Die erstmal zu finden war gar nicht so leicht.

Burschenschaftsbriefkasten von Germania abgefackelt

Zudem Fassadenschaden am Burschenschaftshaus von Germania Kassel mit insgesamt 1000 Euro Schaden.

Antifa Weihnachtsbaum

 

 

Freiheit für Lina!

 

Freiheit für Ella!

 

Freiheit für Jan!

 

Freiheit für die Drei von der Parkbank!

 

Freiheit für Joe!

 

 

 

Solidarische Grüße

 

Ihre Weihnachts Antifa Co. KG

 

Steine und Farbe auf Germania Kassel

Wir haben das Haus der Burschenschaft Germania Kassel in der Nacht angegriffen!

ks: brandanschlag auf afd vorsitzenden

wir bekennen uns zum brandanschlag auf das auto des afd vorsitzenden sven dreyer in kassel

Kassel: Antimilitaristische Plakataktion auf dem "Ehrenmal" in der Karlsaue

Letzte Nacht kleisterten Kasseler Antimilitarist*innen das "Ehrenmal" in der Karlsaue, das vor allem die deutschen Soldaten des ersten und zweiten Weltkriegs ehren soll, mit antimilitaristischen und antifaschistischen Botschaften voll. "Dass heute noch so ein riesiges Nazidenkmal in Kassel steht, zeigt, wie die NS-Ideologie noch heute im Weltbild der Deutschen Platz findet. Wir wenden uns gegen das Gedenken an Mörder*innen und Kriegsverbrecher*innen", erklärt Wolfgang Kleisteran, Sprecher*in der Aktionsgruppe.

Angriff auf das Night Time

 

In der Nacht vom 21. auf den 22. Januar haben wir die Neonazi-Kneipe „Night Time“ mit „161“ markiert und die Schlüssellöcher des Haupteingang mit Sekundenkleber zugeklebt.

 

Seiten

Kassel abonnieren