Gruppenstatements

Die Saison der Autonomen Blumenkinder hat wieder begonnen!

Regionen: 
Göttingen
Themen: 
Ökologie
Repression
Soziale Kämpfe
Eine Zeit lang war es still um uns, doch jetzt geht es wieder los: Pflanzen sprießen, wachsen, blühen und gedeihen... darunter auch einige "verbotene" Pflanzen. Sie zeigen uns, wie absurd es ist, ein Gewächs verbieten zu wollen. Auch die Hanfpflanze fühlt sich hier pudelwohl, wenn man sie lässt und sich nicht der sinnlosen Tätigkeit verschreibt, jede einzelne Pflanze herauszureißen zu wollen, wie die Göttinger Polizei im letzten Jahr. Ihre vorherzusehende Antwort auf kreativen Protest war brachiale Gewalt - im Zweifelsfall lieber ausreißen.

Pro-NRW-Politiker klagt wegen Hitler-Fotos

Themen: 
Antifa
Medien
Netactivism
Repression
Die Veröffentlichung von Aufnahmen, auf denen der stellvertretende Vorsitzende der islamfeindlichen Partei „Pro NRW“, Kevin Hauer, den rechten Arm emporreckt und mit einem Hitler-Bild posiert, löste eine Anzeige sowie Ermittlungen der Staatsanwaltschaft aus. Nun verklagt der auch als Ratsherr von Gelsenkirchen tätige Hauer einen kleinen, alternativen Blog-Provider und fordert von ihm Geld für immaterielle Schäden.

Aktuelle Meldungen aus der Free Mumia Bewegung

Regionen: 
USA
Themen: 
Antirassismus
Medien
Repression
Soziale Kämpfe
Weltweit
Aktuelle Meldungen aus der Free Mumia Bewegung - einmal pro Monat zusammengestellt. FREE MUMIA - FREE THEM ALL!

Die Gemeinde Den Haag will `De Vloek` räumen und schließen!

Regionen: 
Niederlande
Themen: 
Antifa
Kultur
Repression
Soziale Kämpfe
Die Gemeinde Den Haag will `De Vloek` räumen und schließen!

Der NWDO ist wieder da

Regionen: 
Dortmund
Themen: 
Antifa
Mit dem Wiederaufflammen der organisierten Gewalt ist die Reorganisation des NW Dortmund in der Partei "Die Rechte" abgeschlossen.

NWDO / Die Rechte greift Wahlparty im dortmunder Rathaus an

Regionen: 
Dortmund
Themen: 
Antifa
Etwa 20-30 Mitglieder der Partei "Die Rechte", Nachfolgeorganisation der verbotenen Kameradschaft "Nationaler Widerstand Dortmund", haben am gestrigen Abend die Veranstaltung zur Wahlauszählung im Dortmunder Rathaus angegriffen.

„Rassismus ist Alltag, Solidarität & Gegenwehr auch!“

Regionen: 
Leipzig
Themen: 
Antifa
Antirassismus
Für den 24. Mai 2014 (Sonnabend) ruft das Bündnis „Refugees Welcome!“ zu einer Demonstration unter dem Motto „Rassismus ist Alltag“ auf. Mit der Demo soll einen Tag vor der Europa- und Kommunalwahl ein klares Zeichen gegen rassistische Stimmungsmache und für Solidarität mit allen Betroffenen dieser rassistischen Gesellschaft gesetzt werden. Der Start wird um 14 Uhr am Johannisplatz sein. Wir sprachen eine Woche vor der Demonstration mit zwei Aktiven aus dem Vorbereitungskreis:

Wer mit dem Feuer spielt...

Regionen: 
Hamburg
Themen: 
Freiräume
Medien
Repression
Soziale Kämpfe
Weltweit
Stellungnahme der Roten Flora vom 21.5.2014 zur Aufdeckung und Veröffentlichung von Klaus Martin Kretschmers konkreten Angriffsplänen gegen das Projekt

Solidarität mit dem angeklagten Freiburger Antifaschisten

Regionen: 
Freiburg; Göppingen
Themen: 
Antifa
Repression
Repression nach Protesten gegen Naziaufmarsch: Freiburger Antifaschist am 21.Mai in Göppingen vor Gericht:

Ir­gend­wann merkt man immer, wenn’s das war …

Regionen: 
Berlin
Themen: 
Soziale Kämpfe
Hier­mit gibt die An­ar­chis­ti­sche Fö­de­ra­ti­on Ber­lin (AFB) ihre Auf­lö­sung be­kannt.

Seiten