Besetzung

Besetzung der Villa Antonia X / Bautzener Strasse 10 / Dresden

 

Seit 21 Uhr Ortszeit halten wir die Villa Antonia X in unserer Gewalt. Das Gebaeude in dem sich sonst die Maklerheinis die Klinken fremder Tueren in die Hand geben, wird ab jetzt Wohnraum sein.

 

 

 

Das unnuetze Mobiliar haben wir im Hinterhof zu einem grossen Abenteuerspielpatz aufgetuermt. Alles was nach wichtigen Unterlagen aussah wird im Laufe der Nacht verbrannt.

 

 

 

Im Falle einer Raeumung stehen unsere Betonschuhe fest verankert im Keller bereit. Ihr kriegt uns nie (da raus) ihr Schweine!

 

 

 

Spass beiseite, Solidaritaet mit den Besetzer*innen der Militante und der ZehnA.

 

 

 

Auf weitere heisse Besetzungstage!

 

 

 

Luxusappartments fuer alle!

 

Bauplatz besetzt: „Erdgas – Brücke ins Nichts!“

Besetzung

 

Seit diesem Freitag morgen haben wir den Bauplatz für ein neues Flüssiggas-Terminal in Brunsbüttel besetzt. Wir wollen rechtzeitig, bevor alle Genehmigungen erteilt sind und die Bagger hier anrücken, klar machen: Gegen dieses unsinnige Projekt wird es Widerstand geben!

 

 

 

 

Mehr Wagen, Selbstorganisierte Aussenflächen von und für das Viertel schaffen!

 

Heute eröffnen wir die ca. 10.000 m² grosse Fläche rund um das „Soul Kitchen“ neu. Kommt vorbei, lasst uns einander kennenlernen und diese Fläche gemeinsam bespielen. Seit Jahren schauen wir dabei zu, wie diese Fläche umzäunt brach liegt und sich vonseiten der Eigentümer*innen kein Interesse erkennen lässt, sie trotz ihrer kulturellen Vergangenheit für das Viertel wieder nutzbar zu machen.

 

Stadthaus Deutz besetzt

Wenn ihr uns das AZ Köln nimmt, gibt es einen Anschlag!

Hamburger Kohlehafen besetzt !

Besetzer*in auf der Verladebrücke

 

Klimagerechtigkeit statt Kohlekommission -

 

Ausstieg aus Stein- und Braunkohle JETZT!

 

Wir blockieren heute am 27.Januar 2019, seit neun Uhr morgens den Hansaport in Hamburg, Deutschlands größtes Hafen-Terminal für Eisenerz und Kohle, in dem  jährlich ca. 8 Millionen Tonnen importierte Steinkohle umgeschlagen werden. Mit rund 40 Aktivist*Innen auf Baggern und Förderbändern sowie einer Kletteraktion an der Verladebrücke fordern wir „Klimagerechtigkeit statt Kohle-Kommission“ sowie den sofortigen Ausstieg aus Verstromung, Abbau und Import von Stein- und Braunkohle.

 

An der Kohlekommission kritisieren wir ganz grundsätzlich,

 …dass in ihr die Hauptbetroffenen des Klimadesasters nicht vertreten sind. Nämlich die vielen Millionen Menschen im globalen Süden, die schon heute durch die bisherige, ganz überwiegend im Norden verursachte, globale Erwärmung die Existenzgrundlagen verlieren. Ihre das blanke Überleben betreffende Interessen wurden schon bei Zusammensetzung der Kommission vollständig außer acht gelassen. Auch Menschen aus Steinkohle-Abbauregionen haben in dem Gremium kein Mitspracherecht. Ebenso sind jüngere Generationen nicht vertreten.

 

Holzkohleladen in Neuköllne besetzt

In der Wipperstraße 5 findet gerade eine Besetzung des ehemaligen Holzkohleladen statt. Der Raum soll für wohnungs- und obdachlose Menschen geöffent werden. Es gibt Trinken und Essen, kommt vorbei!

Neue Hausbesetzung in Freiburg

Haus im Stühlinger besetzt - "Wir protestieren gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung"

In den Morgenstunden des 8. Dezembers wurde die Guntramstrasse 44 besetzt. Wir wollen nicht länger zusehen, in welche Richtung unsere Stadt sich entwickelt - horrende Mieten, Gentrifizierung und Verdrängung. Als Auftakt der KampagneDie WG (Wohnraum Gestalten)“ sind wir in das unbewohnte Haus eingezogen, um dieses mit Leben zu füllen.

Jubiläum: Eine Woche Buntstifthaus Besetzung in Hildesheim.

Bleistifthaus bleibt Buntstifthaus, Buntstifthaus bleibt besetzt!

 

Um unserer Forderung nach mehr Freiräumen in der Stadt Nachdruck zu verleihen, besetzten wir vor genau einer Woche das alte Gebäude der HAWK in Hildesheim, auch bekannt als Bleistiftgebäude.

 

Bleistifthaus in Hildesheim besetzt!

Liebe Freund*innen,

 

vielleicht haben Einzelne* schon davon gehört, am 17.7.2018 wurde in Hildesheim das Bleistifthaus

(Am Marienfriedhof 1, 31137 Hildesheim) besetzt!

Seiten

Besetzung abonnieren