Berlin Reinickendorf

(B) Kein Raum der AfD - Maestral dicht machen! Bericht

Am 20.11.2018 protestierten rund 80 Antifaschist*innen vor dem Restaurant Maestral in Reinickendorf um ihrer Wut über die Vermietung des Lokals an Neofaschist*innen Luft zu machen. Im Vorfeld gab es Solidarisierungen mit der AfD von CDU und besorgten Bürgern. Vor Ort war von dieser rechten Solidarität allerdings nichts zu spüren.

Lassen wir den Druck auf den Wirt und die AfD weiter ansteigen!
Kein Raum der AfD!

(B) Kein Raum der AfD! Rechte CDU Hardliner und AfD Hand in Hand (UPDATE)

CDU und AfD mobilisieren zur Kundgebung gegen das rechte Restaurant Maestral am 20.11.2018 um gemeinsam Flagge gegen "die Antifa" zu zeigen.

Wir werden das rechte Treiben im Maestral trotzdem beenden. Kommt zur Kundgebung und unterstützt die Antifaschist*innen vor Ort.

Kein Raum der AFD! Maestral dicht machen!

Kundgebung: 20.11.2018 | 18.00 Uhr | vor dem Maestral
(Eichborndamm 236, U Rathaus Reinickendorf)

Vortreffpunkt für gemeinsame Anreise: 20.11.2018 | 17.30 Uhr | Gesundbrunnen (An der U8 Richtung Wittenau)

(B) Kein Raum der AfD! Maestral dicht machen!

Kein Raum der AFD! Maestral dicht machen!

Kundgebung: 20.11.2018 | 18.00 Uhr | vor dem Maestral
(Eichborndamm 236, U Rathaus Reinickendorf)

Vortreffpunkt für gemeinsame Anreise: 20.11.2018 | 17.30 Uhr | Gesundbrunnen (An der U8 Richtung Wittenau)

Seit mehreren Jahren nutzen die AfD Berlin und die AfD Reinickendorf regelmäßig das Grill-Restaurant Maestral für ihre Stammtische. Damit nicht genug, auch Bärgida und das rechte Neuschwabenland-Forum durften hier schon residieren. Uns reichts! Wir haben keinen Bock mehr auf das Treiben in unserem Kiez - macht das Maestral dicht! Auch am Abend des 20.11.2018 werden sich die Rassist*innen der AfD Reinickendorf hier treffen, so dass wir ihnen einen unangenehmen Empfang bereiten können. Kein Raum der AfD!

Berlin Reinickendorf abonnieren