Mecklenburg Vorpommern

[HGW] Hausdurchsuchung im IkuWo e.V. am 19.07.18

Am Donnerstag, morgens um 8 Uhr, wurde in Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern das linke Kultur- und Wohnprojekt IkuWo durchsucht. Über 60 Polizist*innen standen sieben Bewohner*innen gegenüber. Der martialische Polizeieinsatz ging nach zwei Stunden zu Ende, ohne dass Gegenstände zur Beweissicherung mitgenommen wurden.

Kritik am Peter-Weiss-Haus (Rostock) und Beispiele einer Entsolidarisierung in linken Strukturen

Seit einiger Zeit beobachten wir die Entwicklung des Peter-Weiss-Haus in Rostock, welches sich mehr und mehr in ein für uns höchst fragwürdiges Projekt im Sinne eines emanzipatorisch politischen Anspruches entwickelt und damit für uns ein Beispiel der schleichenden Entsolidarisierung in linken Strukturen darstellt.

Mobiaktion für die Frauen*kampftagsdemo am 10.03. in Rostock

In der Nacht zum 08.März wurden auf der Autobahn A20 mehrere Transparente entdeckt. Zu lesen war: "Stadt, Land, Fluss, Emanzipation ein Muss!" "Stadt, Land, Meer, FLTI* und libertär" sowie "10.03.Frauen*tagsdemo Rostock 13uhr HBF"

One struggle One Fight!

Solidarität mit Frauen*kämpfen weltweit!

Im folgenden dokumentieren wir den Aufruf der Frauen*kampftagsdemo am 10.03. in Rostock:

Ein Blick zurück ist einer Nach vorn

 

Blicken wir auf das letzte Jahr in Mecklenburg-Vorpommern (MV), ist der daraus resultierende Blick in die Zukunft alarmierend.

Der Text will eine (unvollständige) Grundlage zur Analyse der rechten Bewegung und Radikalisierung der AfD in Mecklenburg-Vorpommern bieten und so dazu beitragen bundesweite Entwicklungen besser zu verstehen.

 

Mecklenburg Vorpommern abonnieren