Rems-Murr

[RMK] Wir lassen uns nicht erpressen. Kurzmitteilung zur Auflösung der Antifaschistischen Jugend Rems-Murr

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir machen es kurz.

Vor gut einem halben Jahr haben drei unserer ehemaligen Gefährt*innen unsere Website, unsere Mailadresse, sowie den Großteil unseres Materials in ihren Besitz gebracht. Mehrfach versuchten wir hierrüber einen internen Dialog zu führen, wobei wir jedoch feststellen mussten, dass es keine Gesprächsbereitschaft gibt. Stattdessen wurden wir immer wieder hingehalten und durch Falschaussagen reingelegt.

Haus von Unterstützer der Nato- Sicherheitskonferenz markiert

Gegen die NATO-Sicherheitskonferenz und ihre Unterstützer!

 

Für die befreite Gesellschaft - Für Afrin!

In der Nacht auf den 16.02. haben wir das Haus von Dr. Roland Idler in Backnang mit Farbe markiert. In einem Flyer, den wir in den umliegenden Briefkästen verteilt haben, haben wir die AnwohnerInnen über die Hintergründe der Aktion informiert.

Dr. Roland Idler ist einer der Ansprechpartner der „Deutschen Atlantischen Gesellschaft“ für Stuttgart. Die Deutsche Atlantischen Gesellschaft ist dafür verantwortlich, dass in Deutschland Werbung für die NATO, sowie auch für deutsche Kriegseinsätze gemacht wird. Somit ist Dr. Roland Idler, wenn auch nicht direkt, aber sicherlich bewusst mitverantwortlich für Krieg, Zerstörung und Elend auf dieser Welt.

 

 

Rems-Murr abonnieren