Bremen

(hb) seit sonntag: bildungs-protest-camp aufm marktplatz

Seit Sonntag steht auf dem Bremer Marktplatz, zwischen Bürgerschaft und Rathaus, ein bildungs-protest-camp!

Bremen: 250 gegen Nationalismus auf der Straße

In Bremen haben am 5.7. circa 250 Menschen an einer Demonstration gegen Nationalismus teilgenommen.

"Bunter umso schöner tanzen"

"Bunter umso schöner tanzen" ist ein inklusives Tanzprojekt aus Bremen, bei dem behinderte und nichtbehinderte Menschen gleichberechtigt etwas Schönes zusammen machen können. Thema des Tanzprojekts ist es, ein Gegengewicht zu herrschenden Körperbildern, Schönheitsidealen und Ableism zu setzen.

Dies ist der Trailer von dem Projekt-Film "Von Katzen, Vögeln, Frauen und anderen Verlockungen".

"Bunter umso schöner tanzen"

"Bunter umso schöner tanzen" ist ein inklusives Tanzprojekt aus Bremen, bei dem behinderte und nichtbehinderte Menschen gleichberechtigt etwas Schönes zusammen machen können. Thema des Tanzprojekts ist es, ein Gegengewicht zu herrschenden Körperbildern, Schönheitsidealen und Ableism zu setzen.

[Bremen] 150 gegen die geplante Änderung des Asylrechts

Am Donnerstag demonstrierten vor der Bremischen Bürgerschaft rund 150 antirassistische AktivistInnen zusammen mit geflüchteten Roma gegen das Vorhaben der Bundesregierung Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina per Gesetz zu sogenannten "sicheren Herkunftsstaaten" zu erklären.

Asylanträge von Geflüchteten aus "sicheren Herkunftsstaaten" gelten generell als "offensichtlich unbegründet", so dass auch viel schneller abgeschoben werden kann. Für die Roma, die in Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina diskriminiert, ausgegrenzt und verfolgt werden, würde damit das Recht auf Asyl in weitere Ferne rücken - das Gesetzesvorhaben fügt sich ein in die unerträgliche rassistische Politik der Flüchtlingsabwehr.

Demo gegen Rassismus

Demo gegen Rassismus in Bremen // 26. April 2014

Seiten

Bremen abonnieren