Schwarzwald

[BaWü] Aktionen, Diskussionen, Lagerfeuer: Drei Tage Antifa-Camp im Schwarzwald

Soligrüße an Sercem, Nekane, Thomas Meyer-Falk und alle anderen! Hands off linksunten!

An diesem Wochenende fand im Schwarzwald das Antifa-Camp 2017 auf Zeltlagerplatz bei St. Georgen statt. Bis zu 150 Antifas aus ganz Süddeutschland und darüber hinaus kamen über drei Tage zusammen für ein interessantes und abwechslungsreiches Programm. Neben verschiedenen Workshops, Vorträgen und Diskussionen gab es eine Aktion im nahegelegenen St. Georgen, ein Konzert und natürlich mit Lagerfeuer, Cocktailbar und mit vielen coolen Leuten auch entspanntes Zeltlagerfeeling.

 

[BaWü] Kommt zum Antifa-Camp dieses Wochenende!

Morgen beginnt das Antifa-Camp auf dem Zeltlagerplatz Stöcklewald bei St. Georgen im Schwarzwald. Ein nahtloser Übergang: Wo bis eben noch das AMS-Camp abgebaut wurde, hat die Aufbau-Crew des Antifa-Camps übernommen. Jetzt heißt es Großzelte aufbauen, Essen einkaufen und dem Programm den letzten Schliff geben. Denn ab morgen nachmittag erwarten wir bereits die ersten Antifa-Camper aus ganz Süddeutschland und darüber hinaus.

Twitter @antifa_camp2017Only local images are allowed.Only local images are allowed.Only local images are allowed.Only local images are allowed.Only local images are allowed.Only local images are allowed.Only local images are allowed.Only local images are allowed.Only local images are allowed.Only local images are allowed.Only local images are allowed. | Webseite

[BaWü] Antifa-Camp im Schwarzwald: Der Countdown läuft!

Antifa-Camp 2017 | 8. bis 10. September im Schwarzwald

Website | Campaufruf | Statement zum geforderten Verbot | Anreise

Keine zwei Wochen bis zum Antifa-Camp im Schwarzwald. Während der Sommer ins Ländle zurückgekehrt ist laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren: Workshops vorbereiten, Speisepläne diskutieren, Großzelte packen und die Anreise planen. Mitten in die Planungen platzt dann noch das Verbot von linksunten.indymedia. Währenddessen kommt die Wahlkampagne der Rechtspopulisten in Schwung. Vom Sommerloch scheint auf beiden Seiten der Barrikade dieses Jahr wenig übrig zu bleiben. Umso wichtiger erscheint es uns die Vernetzung der antifaschistischen Bewegung voranzutreiben und die notwendigen Fragen gemeinsam zu diskutieren. Deswegen wollen wir euch an dieser Stelle mit den letzten Infos zum Camp Anfang September versorgen.

 

Schwarzwald abonnieren