Militarismus

[NBG] - DB Schenker LKW abgefackelt

 Wir haben in der Nacht vom 15. auf den 16.10.2021 einen LKW von DB Schenker vor dem Nürnberger Knast abgefackelt. Das Unternehmen DB Schenker verdient sein Geld unter anderem mit der Logistik für NATO Streitkräfte und ist für Rüstungstransporte an die Türkische Armee mitverantwortlich:

Überraschung: Berlin ist polizei-werbefrei.

"Wir scheißen auf das Recht geen uns zu sein" statt "Wir schützen auch das Recht gegen uns zu sein am Berliner HBF

Die Berliner Polizei hat Plakatwerbung im öffentlichen Raum trotz steigendem Etat gestoppt. Statt dessen gibt die Behörde ihr Werbegeld verstärkt im Internet aus. Ein Grund dafür: Die ständigen Adbustings?

[Rosenfeld] Beutter als Kriegstreiber markiert

Es braucht keine lange Recherche um Kriegsprofiteure in Deutschland zu finden. So haben wir in der Nacht von Donnerstag auf Freitag "Beutter Präzisions-Komponenten GmbH &Co." ausfindig gemacht und sie als Kriegsprofiteur mit Farbe und Parolen markiert.

(Nürtingen) Grünen-Büro besucht - Kriegstreiber markieren!

Heute wurde dem Grünen Büro in Nürtingen ein Besuch abgestattet. Die Briefkästen wurden mit Bauschaum bearbeitet und das Schild der Grünen mit roter Farbe verschönert. Zudem wurde eine klar Botschaft hinterlassen: Die Grünen sind Kriegstreiber! Keine andere Partei hat eine so klare Vorstellung von der zukünftigen Außenpolitik Deutschlands, in führender Rolle innerhalb der EU, die wieder aktiver, selbstbewusster, aggressiver gestaltet werden soll. So fordern sie beispielsweise ein militärisches Eingreifen in den Ukraine Konflikt und unterstützen dabei faschistische Kräfte.

 

 

Abolish The Police

Zahlreiche #Polizeiprobleme sind in den letzten Jahren öffentlich geworden. Doch die Kritik an der Polizei darf sich nicht darauf beschränken, Fehlverhalten von Beamt*innen zu skandalisieren und Reformen für eine „bessere Polizei“ zu fordern. Unsere Polizeikritik ist eingebettet in eine antikapitalistische Kritik unserer Gesellschaft, deren Konsequenz die Forderung nach Abschaffung der Polizei ist.

 

 

Türkisches Konsulat in Straßburg mit Molotowcocktails angegriffen!

Die Apoistische Jugendiniative hat am Abend des 2. Oktober das türkische Konsulat in Straßburg mit Molotowcocktails angegriffen.

Der große Zapfenstreich der Bundeswehr in Berlin am 13.10.

20 Jahre Bundeswehr in Afghanistan bedeuten 20 Jahre völkerrechtswidriger Krieg ausgehend von deutschem Boden. Das was nie wieder sein sollte, ist in zwei Jahrzehnten Realität geworden. Von deutschem Boden geht wieder Krieg aus.

Gasmasken für die Guerilla (DE/FR/TR/ENG)

Der Krieg des türkischen Faschismus gegen die kurdische Guerilla in den Bergen hat sich in diesem Jahr abermals intensiviert, insbesondere in Südkurdistan. Täglich kommt es zu Bombardements aus der Luft und mit Artillerie auf die Stellungen der Guerilla. Die Angriffe der türkischen Armee erfolgen auch mit chemischen Kampfstoffen – Giftgas!

Die Kampagne «Gasmasken für die Guerilla» konnte in den vergangenen zwei Jahren bereits über 700 Gasmasken und unzählige Filter in die Berge schaffen. Doch viele weitere werden noch benötigt. Darum ein weiterer Anlauf, sammeln wir so viel Geld wie möglich.

[S] Kundgebung: Solidarität mit der afghanischen Bevölkerung

Kundgebung: Samstag, 2.Oktober, 14 Uhr, Marienplatz – Stuttgart

Der Truppenabzug ist einen Monat her und eben solange haben die Taliban ihre Kontrolle über Afghanistan gefestigt. Die Situation verschlimmert sich zunehmend.

Grünen-Wahlparty in Karlsruhe gechrasht!

 

An die 20 Aktivist:innen haben am gestrigen Sonntagabend, der Wahlparty der Grünen im Café Palaver einen Besuch abgestattet. Verkleidet als Vertreter:innen der Kapitalistenklasse betrat eine handvoll die Feierlokalität, machten in einer Durchsage auf die heuchlerische und klassenfeindliche Politik dieser Partei aufmerksam und verteilten Gutscheine für Waffen von deutschen Rüstungsfirmen.

 

 

Seiten

Militarismus abonnieren