Lübeck

Lübeck: AfD-Karre bearbeitet

Dem AfD-Direktkandidaten für den Wahlkreis 31 (Lübeck-Ost), Dirk Groß, wurde in der Schönböckener Straße 16 B in Lübeck ein nächtlicher Besuch abgestattet. Sein Firmenfahrzeug „DG-Hausmeisterservice“ wurde ein paar luftige Zentimeter tiefergelegt, zudem gab es eine kostenlose Bitumen-Lackierung.

[HL] Feueralarm und platte Reifen

Die studentische Veranstaltungsgruppe „Politik & Popcorn“ der Universität zu Lübeck hat am vergangenen Montag zur anstehenden Landtagswahl in Schleswig-Holstein Vertreter*innen aus der Politik zu einer Podiumsdiskussion geladen. Wie bereits bei vorausgegangenen Veranstaltungen in den letzten Jahren wurden auch explizit Vertreter*innen der strammrechten Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) eingeladen.

Mit dem Bestehenden brechen! Für ein Leben ohne Lohnarbeit und Patriarchat!

Der 30.04. ist auch der Abend, der überall auf der Welt unter dem Zeichen von
#TakeBackTheNight steht. Dieser Abend bedeutet für viele FLINTA* auf der Welt einen Moment des Widerstandes gegen patriarchale Gewalt, die ihnen tagtäglich auf all ihren Wegen folgt. Es ist ein Abend, an dem sich die Straße genommen wird um sich zu wehren und auszubrechen aus all den anderen Nächten im Jahr, die von Angst und der Ignoranz dieser Gesellschaft geprägt sind.

Feuerwerk & Farbe für den Lübecker Knast

gestern nacht haben wir anlaesslich der "week of solidarity with anarchist prisoners" eine einfahrt der jva luebeck eingefärbt und den inhaftierten unsere solidaritaet durch ein bisschen feuerwerk kund getan.

8. März ist alle Tage – Queerfeministische Demonstration

Jedes Jahr am 8. März gehen Menschen auf die Straße, um für (queer-)feministische Themen wie: Gleiche Bezahlung unabhängig vom Geschlecht, bessere Arbeitsbedingungen insbesondere für Sexarbeiter*innen und gegen sexuelle Übergriffe auf FLINTA* zu kämpfen. An diesem Tag wird all das an die breite Öffentlichkeit getragen. Menschen, die sich im Allgemeinen wenig mit der Thematik auseinandersetzen, werden wie jedes Jahr erneut darauf aufmerksam gemacht. Doch am nächsten Tag ist alles wieder vergessen. Aber so funktioniert Queerfeminismus nicht!

Bericht zur Hausbesetzung in Lübeck

Am 15.05. haben wir ein leerstehendes Haus in der Willy-Brandt-Allee 18 in das legendäre „Pyro-Haus“ (Zitat: Bild) verwandelt.

Heute wurde das Haus in der Willy-Brandt-Alle 18 in Lübeck von uns besetzt.

Heute wurde das Haus in der Willy-Brandt-Alle 18 von uns besetzt.
Eine Hausbesetzung gab es in Lübeck nun schon länger nicht mehr. Es ist ziemlich ruhig um das Thema Wohnraum in Lübeck geworden. Doch diese Ruhe ist mehr als trügerisch.
Gerade in den letzten Jahren ist das Wohnen auch hier immer teurer geworden.

Kfz-Kennzeichen: Querdenken-Autokorso Lübeck & Gesamtübersicht

Eine vollständige Liste aller Fahrzeuge, die am Querdenken-Autokorso am 10.04.2021 in Lübeck teilgenommen haben:

Kfz-Kennzeichen: Querdenken-Autokorso Lübeck

Eine vollständige Liste aller Fahrzeuge, die am Querdenken-Autokorso am 27.03.2021 in Lübeck teilgenommen haben:

Kfz-Kennzeichen: Querdenken-Autokorso Lübeck

Eine vollständige Liste aller Fahrzeuge, die am Querdenken-Autokorso am 18.03.2021 in Lübeck teilgenommen haben:

Seiten

Lübeck abonnieren