Rems Murr Kreis

[RMK] Symbolische Abschottung des CDU Büros in Waiblingen anlässlich der Bayernwahl

 

In Waiblingen haben heute antifaschistische AktivistInnen aus dem OAT Rems-Murr eine symbolische Grenzmauer vor dem CDU-Büro errichtet. Damit wollten wir auf das verbrecherische Grenzregime aufmerksam machen, dass an den europäischen Außengrenzen jeden Tag für tote Flüchtlinge verantwortlich ist. Dazu wurden noch einige hundert Flyer in der Nachbarschaft verteilt, die auf die Aktion und die politischen Hintergründe aufmerksam machten.

 

[RMK] Solidarität mit den Stuttgarter Antifas!

 

Vor zwei Wochen drangen die Bullen in zwei Wohnungen von GenossInnen in Stuttgart ein und raubten einige „Beweismittel“. Vorwand war eine angebliche schwere Körperverletzung.

Rems Murr Kreis abonnieren