Spontandemonstration gegen Abschiebung

Themen: 

Gestern Abend demonstrierten in Berlin Kreuzberg ca. 80 Menschen gegen die zeitgleich stattfindende Abschiebung eines Freundes. Aufgerufen zur spontanen Demonstration hatten seine Freund*innen und Mitbewohner*innen.

 

Bereits am frühen Nachmittag gab es eine Kundgebung gegen Abschiebungen auf dem Flughafen Halle/Leipzig. Die Demonstration startete am Kottbusser Tor in Berlin Kreuzberg und zog über den Oranienplatz zum Heinrichplatz, wo diese nach einer kurzen Abschlusskundgebung aufgelöst wurde. Die Demonstration war die ganze Route über sehr laut und kämpferisch. Alle sind wütend, schockiert und traurig.

________________________________________________________________________________

Aufruf zur gestrigen Demonstration:

Unser Freund, Mitbewohner, Arbeitskollege und Verlobter wird heute abgeschoben -ohne gültiges Gerichtsurteil wurde er Dienstag aus der Ausländerbehörde Merseburg (Saalekreis) von den Bullen verschleppt und wurde heute morgen nach Frankfurt am Main gebracht. Wahrscheinlich sitzt er jetzt im Flugzeug.Die Ausländerbehörde kam der Härtefallkommission, die über sein Verbleiben in Deutschland entscheiden sollte, um einen Tag zuvor.Ohne Ankündigung, ohne dass er nur eine einzige seiner persönlichen Sachen einpacken konnte, ohne sich von uns zu verabschieden. Und das ist das Schrecklichste.Die meisten wissen hier, um wen es geht. Unser Freund wohnt seit Jahren in Berlin, er hat am O-Platz mitgekämpft.

Und er musste in seinem Leben viel kämpfen.

Jetzt wird er einfach so abgeschoben, in ein Krisengebiet in dem er Angst um sein Leben haben muss und keinerlei soziales Netzwerk hat.

Wir sind voller Wut und Hass über dieses unmenschliche System und die Verantwortlichen die mit ihrer Unterschrift über Menschenleben verfügen und entscheiden können.

Diese Wut und Trauer, dass unser Freund jetzt nicht mit dabei sein kann wollen wir heute hier lautstark und entschlossen auf die Straße tragen.

Kommt vorbei, zeigt eure Wut, spontan laut und solidarisch!

Heute, 9.11.17

18.00 am Kottbusser Tor

14.00 bis 18.00 am Flughafen Halle/ Leipzig

________________________________________________________________________________

 

 

 

Bilder: 
webadresse: 
Lizenz des Artikels und aller eingebetteten Medien: 
Creative Commons by-sa: Weitergabe unter gleichen Bedingungen