Atom

Sommercamp gegen Atomendlager in Lothringen

Ein Novum für die Umweltbewegung in Frankreich war die Anwendung einer von „Ende Gelände“ inspirierten „Fingerstrategie“, die den Aktionstag vom 21. August prägte. Freilich ohne das Korsett eines sogenannten Aktionskonsens, der in Deutschland gerne bemüht wird um vielfältige Formen des Widerstandes zu reglementieren.

(Berlin) strabag auto angezündet

am 5.juni findet ein bundesweiter anti-autobahn-aktionstag statt. dieser startschuss gegen den autokapitalistischen wahsinn war für uns anlass in der nacht zu montag ein fahrzeug von strabag anzuzünden.
es wurden keine menschen gefährdet, auch wurden keine anderen pkw beschädigt und vorallem ist der angriff nicht gegen den/die fahrer:in des firmenwagens gerichtet.

Broschüre : Zwischen Mafia & Kolonialismus - Die Last der italienischen Atomkraft

Broschüre : Zwischen Mafia & Kolonialismus - Die Last der italienischen Atomkraft
Sammlung von Texten überAtommüll in Italien

Brief von Ibi aus dem Jugendknast Schleswig

Ibi hatte sich entschlossen, eine Geldstrafe wegen eines blockierten Uranzuges im Knast abzusitzen. Wie alle Neuzugänge in Schleswig Holstein musste sie 2 Wochen in Quarantäne. Der folgende Text von ihr stammt aus dieser Zeit, weshalb sie vor allem den Umgang des Knastes mit dem Virus beschreibt aber auch darauf eingeht, was es bedeutet, 23 Stunden am Tag allein in einer Zelle zu hocken – und was hilft, um die Zeit erträglicher zu gestalten.

Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an

illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben

Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung

mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind

zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

Solingen 1993 – Unutturmayacağız! Niemals vergessen!

Solingen 1993 – Unutturmayacağız! Niemals vergessen!

28. Jahrestag des Brandanschlags in Solingen

Wir sind sehr nachtragend…

10 Jahre Verfassungsschutz-Spitzel gegen die linke Szene in Wuppertal und Solingen.

Einladung zu einer Kampagne bis zur Auflösung des Verfassungsschutzes

Vollständige Aufklärung der geheimdienstlichen Unterwanderung der Nazistrukturen in Solingen und anderswo!   

28. Mai 2021 17:00 Uhr Protestkonzert und Kundgebung vor dem Wuppertaler Polizeipräsidium

Keiner muss Bulle, V-Mann oder Verfassungsschützer sein!  
 Es hat nie aufgehört! Von Hak Pao zum NSU. Zur Rolle des Staatsschutzes und Verfassungsschutzes bei der Unterwanderung der Nazistrukturen

29. Mai 2021

11:00 Uhr Gedenken am Tatort an der Unteren Werner Straße - Solingen 1993 – Unutturmayacağız! Niemals vergessen!
12:00 Uhr Abfahrt zum Autokorso in Solingen - wenn es pandemiemäßig möglich sein wird, werden wir auch einen Bus anmieten.
Ca. 19:00 Uhr Kundgebung beim amtierenden VS-Chef Haldenwang in Wuppertal-Dönberg.

Fotos: Don't forget Fukushima!

Am 11. März 2021 jährte sich die Atomkatastrophe von Fukushima zum 10. Mal. Anlässlich des Jahrestages gab es am 6. März eine Kundgebung vor dem Brandenburger Tor und eine Demonstration durch Berlin Mitte.
Fotos: https://umbruch-bildarchiv.org/10-jahre-nach-fukushima/ 

Formation : « Medic tout terrain », près de Bure / Training: « Medic all terrain », near Bure

[FR] Du 25 avril au 2 mai 2021, nous invitons toustes celleux qui souhaitent se familiariser avec la pratique medic dans des manifestations en milieu urbain et rural, à l’ancienne gare de Luméville, dans le sud de la Meuse. Nous aimerions inviter tout particulièrement celleux qui n’ont pas ou peu d’expérience sur le sujet. // [ENG] On 25/04 – 02/05 we inviting everyone who would like to gain knowlage about medic practice during demonstrations in urban and rural enviroments. This week gonna be on the old « gare » of lumeville, in the south of meuse (france). We would like especially invite those who lack experiance in topic.

bureburebure.info : appel à traductions

Um die Website bureburebure.info, ihre Artikel und den Kampf gegen CIGEO* (!) für diejenigen zugänglicher zu machen, die kein Französisch sprechen/lesen, rufen wir dazu auf, die Texte in Englisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch zu übersetzen.
*CIGEO: Projekt zur Vergrabung von hochradioaktivem Abfall im Nordosten Frankreichs.

Seiten

Atom abonnieren