Print

12.09.15 Hamburg bleibt rot - Nazis aus der Stadt jagen - Antifa Action

m 12.09 wollen Patrioten und rechte Hooligans in den Straßen unserer Stadt demonstrieren. Zu diesem Anlass rufen verschiedene Gruppen aus Hamburg zur Gegendemonstration auf. Dies allein langt uns allerdings nicht!

Hier ein kleines Mobi-Video von verschiedenen antifaschistischen Gruppen aus Hamburg..

Nazis aus der Stadt jagen! Hamburg bleibt rot !

https://www.youtube.com/watch?v=8mXub-3NVVs

(HAMBURG] Vorabenddemo 11.09.15 vor Naziaufmarsch 19 Uhr Sternschanze

Am 12.09. wollen die sogenannten „deutschen Patrioten“ in Hamburg gegen geflüchtete und andersgläubige Menschen auf die Straße gehen und ihre rassistische Hetze äußern.

11.09. Internationalistische Vorabenddemonstration: 19 Uhr / Sternschanze

Frankfurt a.M. Ostend-Würger

Ich wurde tätlich angegriffen. ich habe ein foto geshcossen von dem mann der mich fast umgebracht hat dait die polizei ets fr dei fahndung hat. Das hat dessen freundin mitbekommen udn sit auf mich lesegatgngen. Wie immer kam die Polizei ewig lange nicht.

http://wuergerjagd.tumblr.com/post/126243875170/hier-noch-die-karte-vom-...
http://wuergerjagd.tumblr.com/post/126202083830/siehe-auchersetzt-online...

Free them all!

Die bekannten in den USA eingesperrten politischen Gefangenen Mumia Abu-Jamal und Leonard Peltier haben sich der internationalen Kampagne „Free Otegi – free them all“ angeschlossen. Das wurde am 4. August in Belfast bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Nach vielen anderen Prominenten aus aller Welt, die die ursprüngliche Resolution auf den Weg gebracht hatten, war bereits Mitte Juli eine Reihe von VIPs aus den USA auf den Zug gesprungen, nun war die Reihe an Leonard und Mumia, die bekanntesten Opfer rassistischer und ethnischer Justiz in den USA.

12/9 Alle nach Hamburg! Nicht einen Tag den deutschen Patrioten

Solidarisch handelnNicht einen Tag den deutschen Patrioten!

Für den‭ ‬12.‭ ‬September‭ ‬2015‭ ‬planen Nazis,‭ ‬Rechtspopulisten und rechte Hooligans einen‭ „‬Tag der deutschen Patrioten‭“‬,‭ ‬zu dem sie bundesweit nach Hamburg mobilisieren.‭ ‬Damit knüpfen sie an die rassistischen Aufmärsche der vergangenen Monate von HoGeSa und Pegida an und wollen auch hier ihre rassistische und nationalistische Hetze auf die Straße tragen.‭ ‬Doch wir sagen gemeinsam mit vielen antifaschistischen Kräften:‭ ‬No Pasaran‭ – ‬sie kommen nicht durch‭!

Hamburg 12.09.15 - Antifaschistische Mobilisierung aus Dänemark - Kopenhagen , Helsingborg, Malmö goes Hamburg

Bustur til Hamburg: Ingen plads til nazihooligans!

 

I september vil nazister marchere i Hamborg. Det sker ikke uden modstand. AFA arrangerer bustur.

Under parolen ”Tag der deutschen Patrioten” (De tyske patrioters dag, red.) ønsker nazister, hooligans og racister fra hele Tyskland at gennemføre en demonstration gennem den nordtyske storby Hamborg den 12. september. Det vil vi og mange andre forhindre dem i.

http://antifa.dk/bustur_hamborg/

[Hamburg] 12.09.15 Rote Flora supports Antifa - Gegen den Tag der deutschen Patrioten

Sowie Antifaschismus mehr ist, als der Kampf gegen Nazis und rechte Strukturen, ist auch die Rote Flora mehr als ein Ort, der offen für alle ist. Sie stellt mit ihrer Beteiligung und Initiierung diverser Proteste wie der Unterstützung der „Lampedusa in Hamburg“-Gruppe, den Auseinandersetzungen um ein „Recht auf Stadt“ oder den Aktionen gegen Gefahrengebiete einen Ort des Widerstandes und des Kampfes dar. Wir sehen uns als Kritiker_innen gesellschaftlicher Missstände und unser Engagement als einen Teil von vielen Kämpfen gegen Staat, Nation und Kapital – für ein schönes Leben für alle!

Stürzenberger / Bärgida (Pegida Berlin) GEGEDEMO Videos

zwote perspektive von pi-news.net: Sind ein paar Spitzen-STAND-bilder dabei.

Seiten

Print abonnieren