EU Gipfel Thessaloniki

K: From Cologne to Greece - Fight the Police!

Fight back! 19.01.2013 - 00:41
Bild Unter dem Motto "From Cologne to Athens: Fight Back!" zogen heute Abend spontan ca. 50 Aktivist_innen durch das Belgische Viertel in Köln, um ihrer Solidarität mit den Betroffenen der aktuellen Repressions- und Räumungswelle in Griechenland Ausdruck zu verleihen.

Weder Noske noch Stalin

lesender arbeiter 11.01.2013 - 17:42
Am Sonntag wird mit zwei Demos in Berlin Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg gedacht. Dabei wird es auch auf der LL-Demo Genoss_innen geben, die deutlich machen, dass Stalin (und Noske) mit den linker Gedenkpolitik nichts zu tun haben.

[B] Solidarity-Movie European General Strike

Viele Solidarische 16.11.2012 - 15:53
Solidaritäts-Video zum europäischen Generalstreik 14N
 http://vimeo.com/53538461


Mit dieser Aktion in Berlin erklären wir unsere Solidarität mit dem ersten länderübergreifenden Generalstreik Europas! Gemeinsam gegen Troika
und EZB, gegen das chauvinistische Krisenkommando der EU und seine deutschen Auftraggeber und Nutznießer! Gegen das reaktionäre Phantasma der nationalen Sonderwege und die rassistische Verzerrung des Gemeinsamen!


------------------------------------------------------------
With this action in Berlin we declare our solidarity with Europe's first transnational general strike on the 14th and 16th of November 2012.! Together against Troika and ECB, against the chauvinist crisis command of the EU and its German sponsors and beneficiaries! Against the reactionary phantasm of nationalist politics and the racist distortion of our common ground!

 http://vimeo.com/53538461

Photos of Demonstration & riots in Lisbon

Inspector Casino 15.11.2012 - 17:02
A manifestation in Lisbon against the plans of the government, started peacefully, although people showed real anger. After a peaceful beginning, after a while the atmosphere grew more grim and ended up in charges of the police against the demonstrators. The military police made some basic mistakes in approaching the demonstrators, especially those ones looking for a riot.

Von M31 zu N14

teilnehmende Beobachter 12.11.2012 - 20:48
Berliner M31-Bündnis unterstützt Soliaktionen mit dem Generalstreik und betont antikapitalistische und antinationale Ausrichtung. Es soll damit auch versucht werden, die Inhalte, für die der antikapitalistische Aktionstag M31 stand, in der europäischen Protestbewegung zu verankern.

Soli-Erklärung: IL & UG zu #14N Generalstreik

iL und ...ums Ganze! 09.11.2012 - 11:44
Bild Ein guter Abschluss für 2012, ein Grund zur Freude in düsterer Zeit.

Interventionistische Linke und …ums Ganze! - Bündnis zum Generalstreik in Südeuropa, 14. und 16. November 2012


Am 14. November treten Spanien, Portugal, Zypern und Malta in den Massenstreik, Griechenland und Italien folgen. Die länderübergreifende Aktion in Südeuropa versucht, eine Schwäche der bisherigen Kämpfe zu überwinden: ihre Trennung voneinander. Wir freuen uns, dass die Bewegungen, die Vielzahl der Einzelnen, die Deklassierten und Empörten im Süden Europas jetzt einen Schritt weiter gehen wollen. Auch wenn wir dazu noch nicht viel einbringen: Wir erklären unsere Solidarität mit dem ersten länderübergreifenden Generalstreik Europas! Gemeinsam gegen Troika und EZB, gegen das chauvinistische Krisenkommando der EU und seine deutschen Auftraggeber und Nutznießer! Gegen das reaktionäre Phantasma der nationalen Sonderwege und die rassistische Verzerrung des Gemeinsamen!

Festnahme in Griechenland – ein Kurzbericht

Verschiedene AktivistInnen 06.10.2012 - 19:02
Bild Anfang September findet in Thessaloniki (Griechenland) jährlich die Eröffnung der Handelsmesse statt. Neben sämtlichen RegierungsmitgliederInnen und griechischen Großunternehmen findet sich auch der Ministerpräsident ein, um die unter hoher Aufmerksamkeit verfolgte Rede zur “Lage der Nation” zu halten. Dieser Termin wird seitens des linken und anarchistischen Spektrums Thessalonikis und dem Norden Griechenlands schon seit Jahren als Anlass zu Protesten genommen; vor allem in den vergangnen Jahren der Krise genießt dieses Event wieder mehr Aufmerksamkeit, weswegen neben sämtlichen Festivals verschiedener Zusammenhänge im Vorfeld auch zum Abschluss größere Demonstrationen im ganzen Innenstadtbereich stattfinden.

Liveübertragung Generalstreik Athen

kretache 26.09.2012 - 10:18
Liveübertragung der Demos in Athen:
 http://www.zougla.gr/radio

Neonazis im griechischen Parlament

kretache 07.05.2012 - 11:55
Erstmaliger Einzug einer offen neonazistischer Partei im griechischen Parlament. Chrisi Avgi (übersetzt: Goldene Morgenröte)erzielt knapp 7 % der Stimmen.

Alexis Vive! TV-Bericht (griechisch) 06.12.

kretache 07.12.2011 - 13:00
TV-Bericht vom griechischen Privatkanal MEGA zum gestrigen 06.12. und den Aktivitäten zu Alexis Tod vor drei Jahren (leider nur auf Griechisch)

Geld regiert die Welt! Das muss aufhoeren.

Francesco Nordman 14.12.2010 - 14:03
Warum gibt es Armut? Warum werden die Reichen immer reicher?
Der folgende Artikel versucht am Beispiel der aktuellen "Finanzkrise" zu erklaeren, warum der Abbau des Sozialen, nicht nur in Europa, politisch und wirtschaftlich sinnvoll erscheint.
Nach vergeblichen Versuchen meine Sicht der Welt auf offiziellen Medien zu veroeffentlichen, freue ich mich hier eine Gelegenheit zu finden, auch Meinungen ausserhalb des "Mainstreams" einer breiteren Oeffentlchkeit vorstellen zu koennen.

Kritik ist erwuenscht und willkommen.

Köln: Deutsche Bank "überfallen"

Michael Ballack 18.06.2010 - 00:20
Bild AktivistInnen "überfallen" Deutsche Bank in der Kölner Innenstadt +++ Bankangestellter "übergibt" Geldkoffer an AktivistInnen +++ Geldscheine fliegen durch die Luft +++ Protest richtet sich gegen die europaweiten Sparmassnahmen in Solidarität mit den kämpfenden Menschen in Griechenland +++ Polizei sucht erfolglos nach vermeintlichen Bankräubern

Grenzenlose Polizei

eisenheinrich/nd 13.01.2010 - 18:10
Bild Am gestrigen Abend fand im Kreuzberger Kato die erste Veranstaltung der Inforeihe „Full Spectrum Resistance“ zu dem Thema war "Grenzenlose Polizei" statt. Mit 80 Teilnehmer_innen gut besucht ist sie als gelungener Auftakt der diesjährigen Proteste gegen den 13. Europäischen Polizeikongress zu sehen.

"Crowd Control": Polizeikooperation in der EU

Gipfelsoli 26.04.2008 - 22:54
Bild 2007 und 2008 fanden einige groß angelegte Polizeiübungen statt. Ziel ist die Förderung der grenzüberschreitenden Polizeikooperation innerhalb der EU.

Die gesetzliche Grundlage bildet der 2005 unterzeichnete "Vertrag von Prüm", der nun in EU-Recht überführt wird. Damit ist er für alle EU-Mitgliedsländer gültig. Zusätzlich zu Reiseperren, Meldeauflagen und umfangreicher Datenübermittlung ist die deutsche Bereitschaftspolizei mit Hoheitsrechten im Auslands-Einsatz.
Ähnlich sogenannter "Gotcha"-Spiele wird "Riot Control" geübt: ein Teil der Einsatzkräfte verkleidet sich als DemonstrantInnen, vermummt sich und errichtet brennende Barrikaden, zündet Rauchbomben, bewirft die Polizei mit Holzstücken und Kartoffeln oder trägt Clowns-Uniformen. Im Spiel werden alle DemonstrantInnen abgedrängt oder zurückgeschlagen und massenhaft in Gewahrsam verbracht. Manche der Geländespiele durften von der Presse begleitet werden.

Köln: Antirepressions-Spaziergang!

wer schon 18.03.2008 - 18:07
Bild Antifa macht Antirepressions-Spaziergang in Köln und besucht das italienische und griechische Konsulat um für die Freilassung aller politischen Gefangenen einzutreten.

Kundgebung gegen Repression in Griechenland

Einkäuferin 21.06.2007 - 00:06
Bild In Berlin-Mitte versammelten sich gestern, dem 20. Juni, knapp 100 Menschen vor der griechischen Botschaft. Sie solidarisierten sich in zahlreichen Redebeiträgen mit dem Bildungsprotest in Griechenland und forderten den Botschafter auf, sich für die Freilassung der Inhaftierten einzusetzen. Besonders eingegangen wurde auf den Fall des Berliners Timo, der seit dem 20. Februar in griechischer Untersuchungshaft sitzt, weil er an den Studierendenprotesten teilnahm. Am Ende wurde eine kurze Sponti von der Polizei auf dem Gendarmenmarkt gestoppt. Insgesamt kein alltägliches Bild für diese Gegend.

Video: Lass es knallen gegen Armut

bono 24.05.2007 - 15:11
Video In TV-/Kinospots rufen zahlreiche nationale und internationale Prominente auf: "Lass es knallen gegen Armut!“. 21 deutsche und internationale Prominente rufen auf, massenweise Blockaden, (...und so weiter) E-Mails und SMS gegen die Bundesregierung zu senden und die G8-Staaten vor dem Gipfel an ihr Versprechen zur weltweiten Armutsbekämpfung zu erinnern. Dieser Spot wurde am 25. März 2007 bei der ECHO-Verleihung erstmals ausgestrahlt.

„Brauchen wir ein anderes Europa?

Wolfgang Wallner-F. 08.03.2006 - 08:49
Bild Mächtige Lobbys? Ohnmächtige Bürger?
Zur Diskussion anläßlich des Österreichischen EU-Vorsitzes

EU Gegengipfel : Stand der Vorbereitung

R.I.S.E. 14.05.2005 - 23:46
Bild Nur noch einen Monat bis zum (anti)europäischen Gegengipfel in Luxemburg. Während in der europäischen Öffentlichkeit alle auf die EU-Verfassung schielen und ihre Ablehnung befürchten oder erhoffen, haben sich rund um Luxemburg Netzwerke radikaler Linker und AnarchistInnen aufgemacht, das alte Europa zu sabotieren und dem Kapitalismus zumindest für einige Tage ein Bein zu stellen.

Was bedeutet die Europäische Union?

Peter Palec, Grafikbüro Discodoener 06.04.2005 - 02:31
Am 12.05.2005 wird der Bundestag die EU-Verfassung ratifizieren, die dann Beginn 2007 zur EU-Gesetzgebung wird und unser Grundgesetz de fakto ablöst. Das Grundgesetz bleibt zwar nominal weiter bestehen, da aber EU-Recht grundsätzlich über dem Recht der EU-Mitgliedsländer steht, wird das Grundgesetz faktisch abgeschafft.