Militarismus

Flensburg: Bundeswehr an Schule

Rainbow Dash 27.11.2012 - 17:20
Proteste gegen Werbemobil der Bundeswehr am Regionalen Bildungszentrum in Flensburg.

Is the Philippines child-friendly?

Save the Children 25.11.2012 - 02:09
Bild Manila, Philippines – The ultimate test of determining the child-friendliness of the country is to ask the children themselves, this according to Anna Lindenfors, Country Director of Save the Children in the Philippines.

H: Antimilitaristen/innen stören Azubitage

Ein Augenzeuge 23.11.2012 - 13:31
Bild Antimilitaristen/innen stören Azubitage auf dem Messegelände

Heute haben mehrere Antimilitarist/innen mit großen Transparenten auf den Azubi- und Studientagen darauf aufmerksam gemacht, dass Bundeswehr und Rüstungskonzerne keine normalen Arbeitgeber sind.

Chemiewaffen Einsatz - 25 Guerilla Verhaftet

fghjk 21.11.2012 - 16:26
Bild Chemiewaffen Einsatz Gegen Die Maoistische Guerilla

Video: Helden zum Volkstrauertag

Filmpiraten 20.11.2012 - 13:51
Bild Heldendenkmäler für die Soldaten der deutschen Kriege finden sich in fast jedem Dorf. Das Jahr über kaum beachtet, werden sie jedes Jahr zum Volkstrauertag hergerichtet. Allerorts werden Kränze für die deutschen Gefallenen der Weltkriege niedergelegt und oft unreflektiert diesen gedacht. In Friedrichroda findet neben dem offiziellen Gedenken der Stadt und des Volksbundes deutscher Kriegsgräberfürsorge nun zum zehnten Mal das Heldengedenken der Nazis statt, um unter anderen der Waffen-SS zu gedenken. Von der Öffentlichkeit kaum beachtet, stört sich nur ein kleines Bündnis lokaler Antifagruppen an diesem Heldengedenken.

Herrschaftszeiten! Eliten und Elitenbildung

Tübinger Bündnis gegen den Burschentag in S. 19.11.2012 - 22:50
Bild Vom 23.-25.11.2012 findet in der Sängerhalle Untertürkheim ein außerordentliches Treffen des ultrarechten Vachverband "Deutschen Burschenschaft" statt. Ziel ist es in Ruhe die internen Querelen zu lösen. Denn seit mehreren an die Öffentlichkeit gelangten Skandalen, wie etwa dem Versuch eine Art "Ariernachweis" im Verband einzuführen, steht die "Deutsche Burschenschaft" in der öffentlichen Kritik.


Nachdem es in unserem ersten Text "Braune Burschenschafter – die „Deutsche Burschenschaft“ und die extreme Rechte" um rechte Tendenzen in der "Deutsche Burschenschaft" ging, befassen wir uns im Folgenden näher mit Eliten und Elitenbildung in Burschenschaften und Studentenverbindungen.


 


Kommt alle am 23.11.2012 um 12 Uhr auf den Carl-Benz-Platz in Untertürkheim

David Hutson

David Hutson 19.11.2012 - 13:31
Israel Bombing Residential Areas, Civilian Infrastructure in Gaza ....... Via Electronic Intifada, Israeli attacks on Gaza “have caused serious damage to civilian infrastructure including homes, schools, sports facilities and a hospital in many parts of Gaza City,” according to the the Palestinian Centre for Human Rights  http://www.pchrgaza.org/portal/en/index.php?option=com_content&view=article&id=9001:ongoing-israeli-offensive-on-gaza-palestinian-civilian-deaths-rise-to-17-including-2-women-and-6-children-and-381-wounded-including-107-children-and-64-women-&catid=145:in-focus : Israeli forces have launched dozens of airstrikes on Gaza City, targeting governmental and civilian facilities and other objects mostly located in densely-populated areas. ........

Brennende Kränze zum Gedenken

Antifa DBR 19.11.2012 - 02:03
Bild Antifa Bad Doberan interveniert am Volkstrauertag gegen Nazi-Gedenkkult

[B] Demonstration gegen israelische Angriffe

RedPalestine 18.11.2012 - 22:26
Bild Vor dem Hintergrund der jüngsten Aggressionen des Israelischen Staates gegen Palästina fand heute eine größere Demonstration in Berlin statt. Aufgerufen hatten verschiedene linke Gruppen, Anti-Kriegs Initiativen und arabisch-palästinensische Communitys. Die Polizei eskalierte am Schluss massiv, griff die Demonstration mehrfach an, nahm mehrere Menschen fest und verletzte noch mehr...

Berlin: 1000 auf Demo gegen Gaza-Krieg

no copyright ;-) 18.11.2012 - 21:32
Bild Bis zu 1000 Menschen beteiligten sich heute an einer kurzfristig mobilisierten Demonstration vom Hermannplatz in Berlin-Neukölln zum Kottbusser Tor in Kreuzberg gegen die Bombardierung von Gaza durch das israelische Militär. Aufgerufen hatten Gruppen und Personen verschiedener linker Spektren wie auch die palästinensische Gemeinde.

Solidaritätsdemo gegen drohenden Gaza-Krieg

Heinz Eckel 18.11.2012 - 20:40
Bild Hunderte von Menschen kamen am heutigen Samstag in Berlin zu einer Demonstration gegen die drohende Eskalation der militärischen Auseinandersetzungen im Gazastreifen zusammen.Sie forderten ein Ende der israelischen Besatzung und eine Beendigung der Kämpfe in Gaza.

Caquetá - Kriegsregion in Kolumbien

KolumbienInfo 17.11.2012 - 19:54
Bild Die Region Caquetá war und ist ein Epizentrum der verschiedenen Militärpläne, die es in der Geschichte Kolumbiens gab und gibt. Dazu gehören in der jüngsten Vergangenheit der „Plan Colombia“, der „Plan Consolidación“ und aktuell der Militärplan „Espada de Honor“ (Schwert der Ehre). Vorrangig dienen diese Pläne zur Bekämpfung der Aufständischen, auch wenn andere Gründe, wie zum Beispiel die Drogenbekämpfung, vorgeschoben werden. Für die Bevölkerung und die Guerilla ist es eine Form des Staatsterrorismus, der gerade verhandelte Frieden ist für sie weit weg.

Gaza: Teil einer US-NATO-Israel MilitärAgenda

Prof Michel Chossudovsky 17.11.2012 - 12:35
Bild #GazaUnderAttack

Gaza: Teil einer militärischen Agenda von USA, NATO und Israel

Von Prof Michel Chossudovsky 16. Nov 2012

Die Invasion Gazas: Teil einer umfassenderen Militär-Agenda von USA-NATO-Israel.
In Richtung eines Szenarios militärischer Eskalation?

Symposium: Kapitalismus in der Krise (HH)

KiK 15.11.2012 - 20:20
Bild Die weltweite Wirtschaftskrise geht ins fünfte Jahr. Sie begann als Immobilienkrise, spitzte sich als Bankenkrise zu und weitete sich zu einem dramatischen Rückgang von Produktion und Handel aus. Die leichte Erholung wurde von der Euro‐Krise und Fast‐Staatspleiten abgelöst. Jetzt tobt sie als verheerender Einbruch mit Massenarbeitslosigkeit in Südeuropa, der längst auch Frankreich erfasst hat und an Deutschland nicht vorbeigehen wird. Die Erscheinungsformen der Krise ändern sich, doch die Mehrheit der Menschen und die Natur leiden nach wie vor – ein Ende ist nicht in Sicht.

Ein Beitrag zur Erklärung und zur Diskussion der Krise soll das Symposium dienen mit Werner Seppmann, Lucas Zeise, Beate Landefeld, Arnold Schölzel, Andreas Wehr.

Samstag, 17. November, 11 - 17 Uhr, Georg-Asmussen-Haus, Böckmannstraße 3 (St. Georg)

BLN: 1500 für Hungerstreikende in der Türkei

ARAB 11.11.2012 - 21:34
Bild Über 1500 Menschen zogen am Sonntag den 11.November durch den Berliner Bezirk Kreuzberg und bekundeten ihre Solidarität mit einem Hungerstreik von bis zu 10 000 politischen Gefangenen aus der kurdischen Befreiungsbewegung und der revolutionären türkischen Linken der zur Zeit in den Knästen der Türkei stattfindet. Ausserdem wandten sich die Demonstrant_innen gegen eine Mögliche militärische Intervention der Türkei und ihrer NATO-Partner in den Syrien-Konflikt. Aufgerufen hatte die vor allem aus türkischen und kurdischen linken Organisationen bestehende Plattform für Arbeit und Demokratie in Berlin (BEDEP) und das Berliner Bündnis gegen Krieg und Militarisierung.

Neues Video aus Athen

vidiot 11.11.2012 - 18:05
Der Generalstreik in Athen war heftiger als es die deutschen Medien vermitteln. Jetzt ist ein neues Video aufgetaucht.

"Lehren aus der Asse II werden nicht gezogen"

Wolfgang Ehmke 09.11.2012 - 13:55
Der parlamentarische Untersuchungsausschuss zur Asse II legte jetzt
seinen Abschlussbericht vor. In der Frage, welche Folgerungen aus der
Havarie der Atommülldeponie im Hinblick auf Gorleben zu ziehen seien,
gehen die Meinungen der niedersächsischen Parlamentarier weit
auseinander. CDU und FDP wollen den Vergleich zwischen den Salzstöcken
nicht gelten lassen. Die Bürgerinitiative Umweltschutz
Lüchow-Dannenberg (BI) hingegen warnt:"Das Wirtsgestein Salz für den
notwendigen sicheren Einschluss von hochgiftigen und hochradioaktiven
Abfällen steht zur Disposition."

10000 politische Gefangene im Hungerstreik

Stefan iL Karlsruhe 09.11.2012 - 11:57
sonstiges Dokument Brecht das Schweigen!

Sofortige Freilassung der Gefangenen im Hungerstreik und Einstellung der Verfahren!

Seit 5.11.2012 sind 10.000 Politische Gefangene im Hungerstreik in türkischen Gefängnissen.
Die ersten haben bereits vor 60 Tagen mit dem Hungerstreik begonnen,
so dass ihr Leben akut in Gefahr ist.
In fast allen bürgerlichen Medien ist dies keine Nachricht wert.

Haarscharf am Ausstieg in Gorleben vorbei

Wolfgang Ehmke und Martin Donat 08.11.2012 - 20:51
Bild

Ein Bau- und Erkundungsstopp in Gorleben lag in der Luft, hatte doch Greenpeace mit Unterstützung von Klägern aus dem Wendland gegen den Weiterbau des sogenannten Erkundungsbergwerks Klage eingereicht und eine solche Klage hätte aufschiebende Wirkung. Doch die Landesregierung wies das zuständige Landesbergamt an, den Sofortvollzug für den Weiterbau in Gorleben nach dem 30. September anzuordnen, damit war die Sensation hinfällig, bedauert die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg (BI). "Haarscharf ging es am Ausstieg in Gorleben vorbei", sagte BI-Sprecher Wolfgang Ehmke.

Armed Struggle in Greece 1975-2005

A 07.11.2012 - 12:27
Bild Chronology of Armed Struggle in Greece 1975-2005
<< 319 / 321 >>