Krieg beginnt hier - Bundeswehrauftritte 2013

in offener feindschaft 14.12.2012 18:01 Themen: Militarismus
Aus der Antwort des Kriegsministeriums auf eine Anfrage zur Rekrutierung und Werbung der Bundeswehr: Auch in Deiner Stadt tritt die Bundeswehr an Schulen, Unis, Jobcentern auf Messen und Stadtfesten auf ... Hier findet Ihr die Termine der Bundeswehr-Werbeauftritte von Januar-März 2013
Militarisierung und Krieg markieren, blockieren und sabotieren

"Wir rufen auf, aktiv einzugreifen in die kriegerische Normalität und die zahllosen zivilmilitärischen Verflechtungen. Der Fokus der Kampagne "Krieg beginnt hier" liegt auf der erweiterten Infrastruktur und der ideologischen Legitimierung von militärischer Gewalt. Wir wollen die verschieden Facetten dieser Herrschaftssicherung sichtbar machen, stören und angreifen. Das Vorbereiten, Üben und Koordinieren von Krieg, das Produzieren, Transportieren, Forschen, Werben und Rekrutieren für den Krieg findet direkt vor unseren Augen statt. (…)"

War starts here - let's stop it here!
Creative Commons-Lizenzvertrag Dieser Inhalt ist unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen

NATO-Sicherheitskonferenz 02.Februar 2013

München 16.12.2012 - 14:45
Krieg beginnt hier. Beenden wir ihn hier. Für die soziale Revolution. Smash NATO/Siko!

BLOCKIEREN – Rüstungsexporte stoppen! Die Sicherheitskonferenz stören!
DESERTIEREN – Bundeswehr raus aus Schulen, Unis und anderen Ländern!
SABOTIEREN – Kriegsgerät verschrotten!
Generalstreik jetzt!
Solidarität mit den Kämpfen der lohnabhängigen Klasse weltweit!
Kapitalismus abschaffen!

Kommt zur Demonstration gegen die NATO-Sicherheitskonferenz am Samstag 02. Februar 2013 in München – Beteiligt euch am antikapitalistischen Block!



www.al-m.org
www.sicherheitskonferenz.de