"Thor Steinar"-Geschäft in der Essener City

Antifa Essen Z 03.04.2009 07:40
Heute eröffnet in der Essener Innenstadt eine Filiale der rechten Bekleidungsmarke "Thor Steinar". Im Folgenden die Pressemitteilung der Antifa Essen Z. Weitere Informationen folgen.
Pressemitteilung: Rechtes Bekleidungsgeschäft in Essen
MediaTex GmbH eröffnet "Thor Steinar"-Filiale in der Innenstadt

Sehr geehrte Damen und Herren,
wie soeben bekannt wurde, eröffnet am heutigen Freitag die Firma MediaTex GmbH ein Bekleidungsgeschäft in der Essener Innenstadt. Der auf der Viehofer Straße 20 gelegene Laden verkauft ausschließlich Produkte der extrem rechten Marke "Thor Steinar" und ist zurzeit der einzige seiner Art in Nordrheinwestfalen. In Bochum und Dortmund war zuletzt ein Angehöriger der rechten Szene, der unter anderem "Thor Steinar"-Produkte verkauft hatte, aufgrund massiver Proteste zur Aufgabe seines Geschäftes gezwungen.

Auch in Essen wird die Existenz einer "Thor Steinar"-Filiale nicht widerspruchslos hingenommen werden. Über mögliche Protestaktionen werden wir in den nächsten Tagen informieren.

Informationen über die Bekleidungsmarke "Thor Steinar" und die Verflechtungen der Firma MediaTex GmbH mit der rechten Szene finden Sie im Internet unter
 http://www.netz-gegen-nazis.de/lexikontext/thor-steinar
 http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/service/lexikon/t/thor-steinar/

"RWE setzt Zeichen gegen Rechts" - Stadionverbot für "Thor Steinar"
 http://www.derwesten.de/nachrichten/staedte/essen/2007/12/5/news-8979741/detail.html

"'Goliat' ist leer geräumt" - Rechtes Geschäft in Dortmund geschlossen
 http://www.derwesten.de/nachrichten/staedte/dortmund/2007/9/2/news-784171/detail.html


Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen,
Antifa Essen Z
Creative Commons-Lizenzvertrag Dieser Inhalt ist unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen

Transporter aus Brandenburg

E.V.A. 03.04.2009 - 11:35
Ich konnte heute morgen beobachten, wie die Faschos in einem weißen Transporter aus Brandenburg ( LDS-CR 35 ) ankamen und noch Ware in den Laden brachten. Die Polizei hat den Laden auch schon inspiziert.

Bilder

Antifa Essen Z 03.04.2009 - 15:41
Bilder von der Eröffnung. Der weiße Transporter mit Brandenburger Kennzeichen hat den Laden beliefert.

Beiträge die keine inhaltliche Ergänzung darstellen

Verstecke die folgenden 3 Kommentare

@gernot

@gernot 03.04.2009 - 13:17
schön das du interne infos postest!
Herzlichen Glückwunsch!

?

gernot 03.04.2009 - 17:04
so intern in das nicht,denke es ist schon interessent-oder? man sollt doch wissen was da los ist.

gerni

Gehört Steinar

essener 03.04.2009 - 17:24
jetzt nicht einem Araber, was natürlich nichts gegen die politische Ausrichtung sprechen würde?