34. Hattinger Altstadtfest

Buschi 17.08.2008 14:53
In Hattingen findet am nächsten Wochenende (22.8-24.8) das 34. „Hattinger Altstadtfest“ statt.

 http://de.indymedia.org/2008/08/224334.shtml
In den letzten Wochen ist die kleine beschauliche Stadt Hattingen des Öfteren durch negative Schlagzeilen aufgefallen da sich in Hattingen die Ereignisse an den Nazis beteiligt sind geradezu überschlagen, jedes Wochenende passiert etwas Neues.
Angefangen hat dies vor einigen Monaten als sich Personen aus dem Kreis der „Freien Nationalisten“ eine Straßenschlacht an den Ruhwiesen mit türkischen Mitbürgern und der Polizei lieferte, einige Wochen später jagten diese Personen vermeintliche Antifas und schlugen einen S-Bahnfahrer zusammen, eine Woche später überfielen vermummte Personen eine Gruppe angeblicher linksorientierten Jugendlichen.
Jedes Jahr sind auf dem Hattinger Altstadtfest die Mitglieder der ehemaligen FNBH und AFH auf dem Altsatdtfest anzutreffen, darunter befinden sich auch die beiden Anführer Manuel K. und Nico F., in diesem Jahr ist stark davon auszugehen das daß Altsstadfest nicht so friedlich verlaufen wir wie in den letzten Jahren weil sich ganz andere Vorgehensweise der Nazis heraus kristallisiert hat, im einzelnen bedeutet dies das sie der Konfrontation nicht mehr aus dem Weg gehen sondern den direkten Kontakt suchen, man kann auch stark davon ausgehen das sie sich in diesem Jahr Unterstützung aus andern Städten wie z.B Dortmund, Gladbeck und Essen holen.
Wenn ihr von den Nazis bemerkt werdet, dann lasst euch nicht einschüchtern, Hattingen will keine Nazis und das werden wir ihnen in diesem Jahr zeigen.
Wir haben die Schnauze voll von rechter Propaganda an Schulen, Sprühparolen an Wänden und stumpfsinnigen Aufklebern.
Creative Commons-Lizenzvertrag Dieser Inhalt ist unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen

...

... 17.08.2008 - 17:37
Einen Termin sollte man vielleicht nicht unbedingt via Indymedia ausmachen, aber das wissen die potentielle angesprochenen Leute ja ohnehin. Der Vorschlag von "Ruhrpotti" ist also entweder leicht naiv, möchte eine falsche Fährte legen oder beides. Zu überlegen währe, ob und wie auch andere Menschen außer organisierten Antifas mobilisiert werden können (wobei ein spontanes Naziouting inmitten des Altstadtfests wohl durchaus schon genug mobilisierungskraft haben könnte)

Wie auch immer dem sei
Rock `em hard !

Beiträge die keine inhaltliche Ergänzung darstellen

Zeige die folgenden 6 Kommentare an

23.08.08 — Mein Name

auf geht's — ruhrpotti

na, "Morgen" ist — mein name

? — Hoschi

@ Hoschi — abcdefg

Naja... — Marc