Wenn es Nacht wird in Dortmund...

Red Nose Day 08.03.2008 17:59 Themen: Antifa
Gestern Nacht in der Markgrafenstraße (Dortmund)
Desperados Mitglieder griffen Anhänger der linken Szene an
Gestern in der späten Nacht kam es zu Übergriffen vereinzellter DES'99 Mitgliedern, so nennen sich die Ultras, besser gesagt die Nazischläger aus Dortmund
Der Vorfall ereignete sich in der Markgrafenstraße,
Angaben zufolge kam es zum Streit mehrerer Anhänger der DES'99 und Punks die zuvor Gäste einer lokalen Geburtstagsfeier waren;
Die Ultras gingen, nach einem kurzem Wortgefecht, auf die Punks los,
traten und schlugen auf die Jugendlichen ein,
den Punks gelang es aber zu fliehen um die Polizei zu alarmieren!

Die Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung und § 86a (Verwendung von Nazisymbolen)

Die DES'99 traten schon mehrmals in Erscheinung, zudem ist diese Gruppe äusserst national einzustufen, Mitglieder seien schon desöfteren auf regionalen bzw. bundesweiten Nazidemos erkannt worden, viele von ihnen tragen auch Thor Steinar Klamotten und sind im Nationalen Widerstand tätig!
Creative Commons-Lizenzvertrag Dieser Inhalt ist unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen

Fußball-Nazis

Pat 08.03.2008 - 20:16

Desperados Dortmund - Die Naziultras

Heinrich Czerkus 09.03.2008 - 18:24

Beiträge die keine inhaltliche Ergänzung darstellen

Zeige die folgenden 8 Kommentare an

Nazifake — Antifa Bündnis Dortmund

Schwarz-Gelbe Nazis! — FC Hamburg

??? — ???

@ ??? — Hamburger

Moppelkotze — Heini

gestern Nacht ? — Frage