Bilder und Impressionen aus Friedrichshafen

Blac Panther 20.08.2007 16:30 Themen: Antifa Antirassismus
Hier einige Bilder vom Naziaufmarsch am 18.08.2007 in Friedrichshafen. Es waren ungefährt 220 Nazis vor Ort, davon 120 Nazis aus dem Raum Dortmund, die mit 2 Bussen angreist waren.
Es waren ungefährt 220 Nazis vor Ort, davon 120 Nazis aus dem Raum Dortmund, die mit 2 Bussen angreist waren. Mit ein wenig Verspätung liefen die Nazis los. Bei 1200 Polizisten, war es schwierig auch nur in die Nähe der Nazis heranzukommen. Am Ende der Demonstration kamen wir jedoch näher heran. Da die Entschlossenheit nicht groß genug war, scheiterte auch der Versuch Barrikaden zu errichten oder andere Versuche den Aufmarsch zu blockieren. Trotzdem war es kein leichter Tag für den ein oder anderen Nazi. So schreiben auch die Nazis, dass es ihnen Leid tut, da auch ein paar Nazis ziehmlich besoffen waren. Was passiert wenn ein (besoffener) Nazi in eine Gruppe Antifas hineinläuft, muss nicht geklärt werden.
Erfreulich war, dass auch die Antifa aus der Schweiz und Österreich vertreten war, aus dem Bodenseeraum waren leider nur wenige Antifas da.
Sollte es noch einmal zu einem Nazi Aufmarsch in Friedrichshafen kommen, werden wir der Stadt zeigen, was wir davon halten, dass sie nicht einmal den Versuch unternimmt einen Aufmarsch zu verbieten, jedoch eine AntiFa Demo. Dies ist und bleibt ein Skandal!
Danke, an alle die da waren. Im Anschluss ein paar Fotos der Nazis.
Creative Commons-Lizenzvertrag Dieser Inhalt ist unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen

Antifafotograf

Listiger Lurch 20.08.2007 - 17:46
Jaja immer der gleiche Anti-Antifa-Fotograf. Bei dem Bürschen handelt es sich mit sehr großer Wahrscheinlichkeit um Benjamin Larsen aus Welzheim ;-)

der "emo-nazi"

big business, homie 20.08.2007 - 18:35
die nazi, die du als emo-nazi bezeichnest, hat vor dem naziaufmarsch am 7.7. über youtube dazu aufgerufen, antifas mit molotow-cocktails anzugreifen. hoffe, das ganze hat noch ein nachspiel für sie.

Alle dabei!

AntifaNRW 20.08.2007 - 22:39
Auf den Bildern ist auf Dennis Giemsch aus Dortmund bei versuchter "Anti-Antifa" arbeit zu erkennen.

Aus Gladbeck sind mindestens 3 dabei.


Nazis aufs Maul in der Rheinischen Str. in DO oder in der Lindenstraße oder Lusisenstr in GLA!!!

ergänzung

egal 20.08.2007 - 22:54
der typ auf bild 18 oben (hinter Siggi Borchart aus Do, schwarzes Tshirt mit weissen Streifen an den Schultern) ist Felix Benneckenstein (Liedermacher Flex), Naziführer aus 84405 Erding, Wilhelm-von-Diez Str. 6 Wohnhaft.



Beiträge die keine inhaltliche Ergänzung darstellen

Verstecke die folgenden 12 Kommentare

und ihr wollt autonome sein?

muss ausgefüllt werden 20.08.2007 - 17:31
ihr seid deutschland....und ihr seid sexistisch....aber eure sonnebrillen machen euch nicht autonom...ihr komiker.....naja das hat was von kleinen kindern die überall bissl dabei sein wolln...nationaler widerstand hui hört sich gefährlich an...antifa style sieht oh sexy aus.....klaaa wir spieln bissl antifa und lassen trotzdem noch die prollige deutsche sexisten kacke raushängen mit paa idiotischen sprüchen die sich voll stark anhören wenn es 30
ach so autonome nazis brüllen...hahaha herrlich dieser kindergarten

Bekannte Gesichter!

AntifaNRW 20.08.2007 - 18:02
Sind viele bekante aus Dortmund, Gladbeck, Witten und dem Rheinland bei!

Wir sehen uns am 01.09 in Dortmund!

@muss ausgefüllt werden

Krusty 20.08.2007 - 18:10
:] Ha Ha Ha, da kann ich Dir nur zustimmen!!!
Diese Faschos habe doch voll die Geschmacksverkalkung, diese Loser raffen doch gar nichts!!
Oh man die sind doch so bescheuert da geht ja gar nicht
diese Vollidioten kleben ihre Tattos mit "Panini-Sammelbildchen" ab...
Ich schmeiß mich weg wenn ich solche Flachwichser sehe!!! ;]

Die sehen doch alle samt so bescheuert aus mit ihren Hackfressen
und ne "Botschaft" haben diese Arschgeigen eh nicht, ich raff nicht
wie mensch so eine "Kinderkacke" bloß mitmachen kann und dann noch
denkt mensch hätte etwas erreicht mit solchen Schwachsinnigen "Aktionen"

Nee, Nee, Nee das geht ja auf gar keinen Fall!!!!

Surmann + Pohl

antifa.is.watching.you 20.08.2007 - 18:17
Auf Bild 13 und 14 der Dortmunder und NRW Nazi-Kader Dietrich "Diddi" Surmann (AB-West, NW-Dortmund, Autonome Nationalisten östliches Ruhrgebiet). Der Dicke mit Mütze und Fahne in der Hand.

Der Typ neben der rot markierten EMO-Braut auf Bild 10 ist der ehemalige JN'ler und NRW Nazi-Kader (AB-West, Freie Kameradschaften, Autonome Nationalisten westliches Ruhrgebiet) Steffen Pohl aus Duisburg. Mit Mütze und Walls Of Jericho KaPu.

Sandy Schlotmann

Skate Nazi Must Die 20.08.2007 - 18:48
Die Tussie neben Steffen Pohl (Duisburg) könnte auch die seit Jahren aktive Duisburger Faschistin Nadine "Sandy" Schlotmann (ehemals Vositzende des nicht mehr existierenden JN-Mädelbund NRW) sein. Passt vom Style und vom Gesicht her.

Schlotmann trifft man übrigens häufiger im eher alternativen Keller "Old Daddy" in Duisburg, zusammen mit bekannten Faschisten wie Dennis Maier, Bastian Gostomski und Steffen Pohl.

Naziposting löschen

Krustykiller 20.08.2007 - 19:18
Löscht mal das Naziposting!!!!!!!!!!

Naziposting???

Krusty 20.08.2007 - 19:45
Welches posting soll denn dass von Nazis sein???
Ich kann hier keins sehen?!?!

@Krustykiller
warum nennst du Dich denn so?

Bilder

??? 20.08.2007 - 22:54
Wer kann angaben zu den Bussen der Nazis aus Dortmund machen?

desweiteren findet am 1.9.2007 ein Antikriegsveranstalltung u.a. vom Bündnis Dortmund gegen rechts statt.  http://projekte.free.de/bgr-do/

Und es wird ein Antifa demo gegen den Nazis aufmarsch geben. Die Anmeldung jedoch sollte man als antifaschistIn kritisch gegenüber stehen!!!  http://www.no-nazis.de/

 http://www.youtube.com/watch?v=1Zdt5e1NZ6s mobilisierungsvideo

 http://www.youtube.com/watch?v=lEgnRwmKB2E mobilisierungsvideo 2

weiter links

 http://www.sdaj-dortmund.de/
 http://www.dortmunder-friedensforum.de/
 http://www.aado.de.tl/

Frage

Kermit 20.08.2007 - 23:04
Was bringt eigentlich diese ewige wechselseitige Gegnerbeobachtung? Erinnert an Räuber-und-Gendarm-Spielen. Hat sich schon mal ein Nazi vom Nazismus losgesagt, weil er fotographiert oder sein Name ermittelt worden ist?

Rechtschreibhinweis

Antifa Nienburg 20.08.2007 - 23:22
So schreiben auch die Nazis, dass es ihnen Leid tut, da auch ein paar Nazis ziehmlich besoffen waren.

Schreibt man: ziemlich.

Gruss
Antifa Nienburg/Weser

Bilder oder Videos

megatherium 20.08.2007 - 23:45
Hat irgendjemand noch Bilder oder vielleicht sogar Videos von Friedrichshafen, besonders intressieren würd mich die Pferdehetzjagd am Seeufer.
Danke

Wunderprächtigen Gruß

Steffen Pohl

Anti Pohl 25.08.2007 - 12:53
Das in Duisburg, Nähe Hochfeld wohnende, Neonazikind Steffen Pohl ist ein kleines Würstchen, der einen harten Kern haben will!
Der Pohl versucht ein auf Nazi zumachen, hat aber eine Vorliebe für linke Mädels!
Man müsste mal zu seiner Arbeit hingehen, und seinem Chef klarmachen, was er für ein "Kämpfer" er ist!
Im Old Daddy ist er schonal rausgerannt, weil ein Genosse ihn verprügeln wollte! Da hat er Zuflucht in einer Pizzeria gesucht!
Was für ein aufrechter Deutscher er doch ist! Alle lachen!
Und bei seinem TV-Auftritt, wo er vermummt war und auf einem Spielplatz saß, wo im Hintergrund ausländische Kinder gespielt haben, war sein Mundwerk noch groß! Zitat von Pohl, der jeden Tag popelt: "Ich würde jeder Zeit für mein Glauben auch im Kampf sterben wollen!" Wie gesagt kleiner dünner Pohl: Alle lachen!!!