Regensburger Nazikader geoutet

Fightthepower 18.11.2006 18:33
In der Nacht von 17 auf 18 November wurde der in Regensburg(Unter den Schwibbögen 1) wohnhafte Stellvertretende Kreisvorsitzende der Regensburger NPD und Administrator der NPD-Oberpfalz Homepage Hans Papillon per Sprayaktion geoutet.
In der Nacht von 17 auf 18 November wurde der in Regensburg(Unter den Schwibbögen 1) wohnhafte Stellvertretende Bezirksvorsitzende der Oberpfälzer NPD und Administrator der NPD-Oberpfalz Homepage Hans Papillon per Sprayaktion geoutet. Der 41jährige Neonazi fiel vor allem durch die Mitorganisation des NPD-Bayerntages auf dem Regensburger Rockzipfel in der Öffentlichkeit auf. Fotos folgen

Fight Facism!
Creative Commons-Lizenzvertrag Dieser Inhalt ist unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen

Beiträge die keine inhaltliche Ergänzung darstellen

Verstecke den folgenden Kommentar

..

.. 19.11.2006 - 11:15
wenn ihr das bekennerschreiben ins internet postet und dann ausgerechnet in ein mit 100-prozentiger sicherheit überwachtes medium wie indymedia, dann müsst ihr euch nicht wundern wenn die pigs euch bald haben. derart unvorsichtig agierenden leuten wie euch sollte man die rote-hilfe unterstützung wegen fahrlässigkeit entziehen.