Artgemeinschaft auf dem Heisenhof

zappelphilip 02.10.2006 09:06 Themen: Antifa
Die Artgemeinschaft von Jürgen Rieger nutzt das lange Wochenende für einen "Arbeitseinsatz" auf dem Heisenhof.
Das Verwaltungsgericht Stade hatte kürzlich das bestehende Wohn- und Nutzungsverbot des Heisenhofes in Dörverden bestätigt. Dennoch treffen sich zur Zeit Anhänger der rassistischen "Artgemeinschaft-wesensgemäßer Daseinsgestaltung.. " auf dem ehemaligen Militärgelände, unter ihnen ihr Anführer Jürgen Rieger. Sie streichen die Fenster, sägen Bäume, usw. wie bereits im Mai diesen Jahres. Vom Dach der ehemaligen Standortkommandantur weht eine schwarz-weiß-rote Fahne. Als sich gestern Passanten aus Dörverden (nicht aus Verden!!!) das Treiben auf dem Nazi-Treffpunkt anguckten, hielt ein Jugendlicher eine Pistole aus dem Fenster auf sie gerichtet. Von anderen Fenstern aus wurde fotografiert.
In der Vergangenheit wurden bereits eine Gaspistole von Malte Bormann auf dem Hof gefunden, damit hatte er auf einen Migranten geschossen - und der inzwischen verstorbene Jan Huß hatte mit scharfen Waffen im Kofferraum wenige Meter vor dem Heisenhof einen Unfall gebaut. Anwohner, die auch weiter entfernt wohnen, hören immer wieder Schußgeräusche.
Es dauerte ca. vier Stunden bis die Polizei mit Verstärkung, Angehörigen des Landratsamtes und einem Durchsuchungsbefehl auf das Gelände fuhren. Da war Rieger längst gewarnt und präsentierte den Beamten sofort eine harmlose (?) Softairpistole und einen dazugehörigen Jugendlichen. Waffe und Gesicht ähnelten denen auf einem Belegfoto - und sofort rückten Polizei und Landkreisbehörden wieder ab.
Auch die Artgemeinschaftsanhänger, die sich bereits seit Tagen auf dem Gelände aufhalten, durften - zur Instandhaltung - weiter werkeln. Außerdem wohnen sie ja nicht dauerhaft auf dem Gelände, hieß es. Anders sieht es allerdings bei Daniel Fürstenberg und Matthias Schultz aus - doch dazu äußerte sich vor Ort niemand. Fürstenberg zieht demnächst für die NPD in den Gemeinderat von Dörverden ein...
Creative Commons-Lizenzvertrag Dieser Inhalt ist unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen

rere

rer 02.10.2006 - 10:19
nazidemo 14.10 in hamburg versenken

Artgemeinschaft erneut auf dem Heisenhof

ARTV 02.10.2006 - 13:16
Der ganze Artikel auf  http://verden.antifa.net/recherche mit Foto!

Sonntagsspaziergang

BgR 02.10.2006 - 17:00
Der nächste (6.) Sonntagsspaziergang zum Heisenhof ist am 8. Oktober um 14.30 Uhr ab Kirche Barme.

Jede und jeder ist dazu aufgerufen mitzugehen, da das "Problem Heisenhof", trotz Nutzungsverbot und einzelner Abrißverfügungen für Gebäude des Heisenhofes noch lange nicht gelöst ist. Es leben weiterhin einzelne Rechtsextreme auf dem Gelände, es stehen dort 80 Feldbetten zur Verfügung, die Artgemeinschaft (Vorsitzender Jürgen Rieger), die den "Glauben unserer Art" (gemeint ist Rasse) vertritt, trifft sich auf dem Anwesen und Propagandaverteilungen/-Plakatierungen sowie Wahlvorbereitungen gehen von dort aus. Außerdem ziehen die Rechtsextremen weiter Kreise, so haben verschiedene Jugendliche aus der Region den Heisenhof als ihr Freizeitdomizil gewählt, Rieger interessiert sich (oder vielleicht auch nicht) für Immobilien in der Region (Verdener Stadthalle, Delmenhorster Hotel).

Daher ist es weiterhin nötig, gemeinsam Zeichen zu setzen:

Gegen Rechtsextremismus - für Toleranz und Demokratie!

Keine Nazizentren in der Region!

Kommen Sie zum nächsten Sonntags-Spaziergang!

8. 10. 2006, 14. 30 Kirche Barme.

Riegers Lebensgefährtin T. I. !

(muss ausgefüllt werden) 03.10.2006 - 19:44
hat jemand Infos über Riegers Lebensgefährtin T. Mathilda I.,
Jürgen Riegers langjährige Lebensgefährtin, die die Berichtserstattung im Spiegel, auf indymedia etc über sie, durch Klageandrohung dank einer (alternativen ?) Hamburger Anwaltskanzlei verhinderte.

Laut Volker Zastrow (FAZ) Berichterstatter vom Mannheimer Zündel Prozeß, ist Riegers Lebensgefährtin angeblich gestorben.

Ist T. I. damit gemeint ?

 http://www.google.de/search?hl=de&q=Volker+Zastrow+Rieger&btnG=Suche&meta=

 http://www.google.de/search?hl=de&q=Volker+Zastrow&btnG=Google-Suche&meta=

Zitat: "Seine Lebensgefährtin und Stiftungs- Geschäftsführerin T. I. hat mittlerweile eingeräumt das dort aber vermutlich ein Nazi-Schulungszentrum nach dem Vorbild von Hetendorf entstehen soll."
 http://verden.antifa.net/heisenhofdichtmachen/texte/heisenhof.htm

 http://verden.antifa.net/heisenhofdichtmachen/texte/titjen.htm

 http://www.rotenburg-verden.vvn-bda.de/schwerp/neof/heisen.html

 http://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm-Tietjen-Stiftung_f%C3%BCr_Fertilisation_Ltd.

BREMER NACHRICHTENonline: Neonazi-”Stiftung” steht vor dem Aus
 http://ronzer.wordpress.com/tag/rheinpfalz-kategorien/uberregional/

Zentren auf braunem Fundament
Neofaschisten sind auf dem Immobilienmarkt rege zugange
 http://www.antifa.vvn-bda.de/artikel.php3?id=2005020801

Die Höfe mehren sich
Der Neonazianwalt Jürgen Rieger hat erneut ein Anwesen erworben.
Auf dem Gut Heisehof in Niedersachsen will er »Fruchtbarkeitsforschung« betreiben. von andreas speit
 http://www.jungle-world.com/seiten/2004/30/3562.php

Sommer, Sonne, Heisenhof
 http://de.indymedia.org/2005/06/120949.shtml

Jürgen Rieger und seine Projekte
 http://de.indymedia.org//2004/07/87657.shtml

report münchen: Unter dem Deckmantel der Bürgerlichkeit - Die perversen Pläne des Neonazi Jürgen Rieger
 http://dokmz.akdh.ch/blog/2004/07/report-mnchen-unter-dem-deckmantel-der.html


 http://www.row-people.de/forum/showtopic.php?threadid=1092&time=

Jürgen Rieger - Ein Überblick
 http://de.indymedia.org/2004/08/90949.shtml

Leider nur Gerüchte...

ARTV 16.10.2006 - 21:55
Also Rieger war mit einer "Waltraud" verheiratet, sie ist verstorben. Rieger hat erst Anfang Oktober während eines Prozesses angegeben er sei Witwer!
T. I. ist/war vermutlich Rieger "Lebensgefährtin" - nicht seine Frau !?