Thüringen: Nazipages gehackt

Kein Naziaufmarsch am 1.4. in Arnstadt 01.04.2006 04:32 Themen: Antifa
Mind. 2 Seiten der Thüringer Nazikaderin Isabell Pohl wurden von Unbekannten gehackt...
www.feenwald.tk
www.herzattacke.tk
HackerInnen hinterließen folgende Nachricht:

Isabell,

langsam müsstest du es doch merken... deine unfähigkeit, die ganzen lästereien hinter deinem rücken und jetzt lädst du dir soviel arbeit auf...

die herzattacke, kontaktanzeigen von und für nazis... wieder nur ein verzweifelter versuch nen papa für deine kinder zu finden? aber du müsstest doch gemerkt haben, dass du auch so nicht akzeptiert wirst, kein nazi will sich deiner annehmen, irgendwo hat auch der miese nazigeschmack mal grenzen...und warum klappt das bei odins kontaktbörse nicht? wo du doch deine ansprüche schon schmerzlich reduziert hast.

dann dein nazikinderland... nur der gipfel der perversion? oder finden deine kinder nur keine freunde? liegts an der schlechten mutti?

der kracher... die seite der "aktiven frauenfraktion"... besser als jede witzseite. 80% der besucherinnen antifas, die halt mal lachen wollen... wieso wollen dich deine kameraden nicht isabell? ok ja nicht alle, der harte kern scheint deiner dummheit gegenüber resistent zu sein. der bsv-bvs-fae-klan zeigt noch mitleid und hat dich ihre schlechte seite entwerfen lassen...

achja, bevor wir es vergessen, grüßen sollen wir dich von ralf auf jena, patrick und sebastian aus gotha und ein paar anderen nazis. die sind alle ganz schön sauer über deine plauderfreudigkeit. die sind doch echt der meinung, dass die nsaw treffen die antifa nix angehen und auch die letzten aufmärsche in arnstadt sollten doch geheim bleiben, weil ralf ne allergie gegen waschmittel hat und die farbflecken nicht aus der jacke bekommt. und danke für die infos über den toringiverein, basti ist jetzt noch damit beschäftigt die farbflecken am grün-braunen haus in gotha abzuschrubben. wir denken auch, dass das offene getue in gotha zu nichts führt. achja und danke auch für die coolen konzihinweise in gotha. die abende des 30. Juli, 19. November und 17. Dezember bleiben uns unvergesslich schön in erinnerung!

wir möchten dir helfen isabell. wir schalten einfach deine schlechten webseiten ab und geben dir die chance für den neuanfang! hilfe findest du hier: www.nazi.de und bilden kannst du dich künftig hier: www.de.indymedia.org

ihr wollt isa auch helfen? dann besucht sie doch mal oder ruft an, sie freut sich immer über gut gemeinte worte...

(...es folgen Adresse,Telefonummer,umfangreiche Auszüge aus ihrem Emailverkehr usw., Fortsetzung siehe gehackte Seite)
Creative Commons-Lizenzvertrag Dieser Inhalt ist unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen

weitere hacks von heute

555 01.04.2006 - 04:56
 http://de.indymedia.org/2006/04/142861.shtml

wikingerversand.de
wikingerversand.de/shop
wikingerversand.de/forum
npd-ostvorpommern.de
snbp.info

gefunden

ergänzerin 01.04.2006 - 08:30

noch ein hack ?

muehsamDD 01.04.2006 - 09:14
grad endeckt , wurde die nazi-link seite (www.nationale-verweise.de) evtl. auch gehackt , wäre zu schön :)

"Blättchen"

hayo 01.04.2006 - 17:06


Kerstin alias Fr.Dr.Reinheit ist nicht mehr in der AFF. Die Sektion Berlin/Brandenburg ist seit August 2005 aufgelöst.

nurfotzenglotzen.de

ich 01.04.2006 - 19:37
interessant beim hack die verbindung zu diesem "presswerk weimar" - diese treten/traten mit nurfotzenglotzen.de zum beispiel auch mit Verkaufsständen biem WFF auf und machen peinliche "Hardcore - no respect"-Shirts die auch gerne mal auf shows von so bands wie "propain" oder so verkauft werden.

fr.dr.

hayo 01.04.2006 - 21:12
hier ist noch die quellenangabe da gefunden  http://board.hatecoretk.com/forum/viewtopic.php?t=7334&start=15

wer sie anrufen will findet ihre nummer bei emul unter HC-Hack, nummer stimmt! adresse wäre schön vielleicht hat sie ja doch einer

defacement

muh 02.04.2006 - 15:05
2.april, 14.00 uhr das defacemend wurde nach knapp 38 stunden wieder runtergenommen und durch einen billigen text (nazis wären keine faschisten und das böse ausländische kapital sei an allem schuld) ersetzt. ist doch eindeutig, das der text nicht aus der feder der betreiberin stammt, wie armseelig...

betreiberin legt neu auf...

(muss ausgefüllt werden) 02.04.2006 - 21:20
da beschwert sie sich, das sie, weil sie zur 1.4.-arnstadt-mobiveranstaltung wollten, aufs maul bekommen haben und das die gehackte seite von ihr "doch gar keine richtige seite war" + x weitere ergüsse. absolut empfehlenswert unter aff-thueringen.tk

erneut selbst disqualifiziert, isa. du schaffst es immer wieder!
wann gibts eigentlich fan-t-shirts mit deinem face zu kaufen? wir würden sowas gerne bei unserem nächsten antifasolikonzi anbieten. deine geistigen ergüsse sind inzwischen kult innerhalb der linken szene geworden.

Beiträge die keine inhaltliche Ergänzung darstellen

Zeige die folgenden 5 Kommentare an

frage — (muss ausgefüllt werden)

VORSICHT — NAZIS versuchen umfrage zu beeinflussen.

setzen, 6 — hihi

Nen bissel zu Persönlich — RoterOktober

@Roter Oktober — Ruhig Blut