Ex-Steffi-Soli-Transparente in Mannheim

fleißige IndyReporterInnen 30.01.2006 17:35 Themen: Freiräume
Vermutlich Mannheimer UnterstützerInnen der akut von der Räumung bedrohten Ex-Steffi in Karlsruhe haben in der Nacht auf Montag Mannheimer Straßen mit mindestens 3 schönen Transparenten geschmückt.
Fleißigen Indymedia-ReporterInnen gelang es, zwei von ihnen zu fotografieren.

Der Nutzungsvertrag der Ex-Steffi läuft zum 1.2. (also übermorgen) aus.
Die BewohnerInnen und NutzerInnen rechnen mit der Räumung!
Auf ihrer HP (www.exsteffi.de) rufen sie zu folgendem Termin auf:
"31.01 18.00 Uhr öffentliches Plenum danach Vokü, Infos und gemütliches Filme schauen mit Saftbar! Schlafplätze (auch außerhalb für die nicht im Haus pennen wollen) vorhanden!!!!!
Pennbörse:  service@exsteffi.de Kommt zahlreich!!!!"

(Die Ex-Steffi befindet sich in der Schwarzwaldstr. 79 hinterm Hbf in Karlsruhe.)
Creative Commons-Lizenzvertrag Dieser Inhalt ist unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen

weitere Unterstützung für die Ex-Stefft...

feuer und flamme 31.01.2006 - 14:37
auch Karin Binder (Die Linke / MdB)unterstützt die Ex-Steffi:

 http://www.infoladenludwigsburg.de/infoladen4/sections/news/news_show.php?id=773

am 31.1. ab 18 Uhr Plenum und ab 0 Uhr wird die erneute Besetzung gefeiert um gleichzeitig die ab jetzt mögliche Räumung zu verhindern!

Ex-Steffi bleibt!

Schon wieder Transpis

Fleißiger IndyReporter 31.01.2006 - 16:30
Heute morgen hingen in Mannheim erneut zwei Transparente für die Ex-Steffi von Brücken.
Eines davon (ein riesiges) ist mittlerweile aber leider wieder verschwunden und konnte leider nicht mehr fotografisch festgehalten werden.

Fuck the Law !

Münchner 31.01.2006 - 20:27
Auch in München auf einem Chaos-one Konzert gegen die "Sicherheitskonferenz" wurden Rufe nach der Ex-Steffi laut. Das Publikum tobte und als Reaktion auf 2 Zivilpolizisten wurde ein Ausweis auf der Bühne verbrannt. Rock on !!!

Beiträge die keine inhaltliche Ergänzung darstellen

Zeige die folgenden 2 Kommentare an

tolle sache — don

jungbusch I love you — mannheim-liebender berliner