[Berlin]Sponti S-Nöldnerplatz

Zufälliger Beobachter 10.11.2005 22:39
Heute um 18:00Uhr wurde ein Antifa Infostandt in Lichtenberg von fünfzehn Faschisten mit Wurfgeschossen und Pfefferspray attackiert => Spontidemo
Um 21:00Uhr demonstrierten ca 100 AntifaschistInnen vom S-Bhf Nöldnerplatz zum S-Bhf Lichtenberg. Ein ernstzunehmendes Aufeinandertreffen mit Faschisten fand (leider) nicht statt. Einige Feuerwerkskörper sorgten für allgemeinen Stimmungsaufbau. Die Demonstration war spontan und somit war wenig Polizei anwesend. Zufällig habe ich beobachtet wie ein Polizist seinen Prügeltrupp verließ um ein gesichtetes Zehn Cent Stück vom Boden aufzulesen.
Fazit: Wer den Cent nicht ehrt ist dem Staat nichts wert!

Heute ist nicht alle Tage, Wir kommen wieder keine Frage!
Creative Commons-Lizenzvertrag Dieser Inhalt ist unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen

dabei gewesen

aatb 10.11.2005 - 23:25
Es waren gut 100-150 Leute die sich am Nöldnerplatz einfunden. grund wurde ja genannt.
Plötzlich, nachdem 3Transpis ausgebreitet wurde ging es los, bereits nach der ersten Ecke fuhr mit blau licht eine Wann von hinten an die Demo ran. Die Leute bildeten Ketten und die Bullen liefen mit Helmen vor die Deo, amchten aber bis zum Ende nichts. Auch ca.4Zivis mit Leibchen waren am Start. Die Demo lief mit Umwegen zum Bhf-Lichtenberg und machte lautstark darauf aufmerksam das Neonazis in Lichtnberg und anderswo nciht machen können was sie wollen. Die Demo war kurz, aber knackig.

Der Infostand der Überfallen wurde, informierte die Menschen über die kommende Antifademo in Lichtnberg/Firedrichshain "keine Homezone für Faschisten" am 19. NOV 2005 :: 15 UHR :: U SAMARITERSTRAßE.


War schön, das innerhalb von 2Stunden soviel menschen zusammenkamen.

Artikel über den Überfall

(muss ausgefüllt werden) 11.11.2005 - 12:03
Hier noch ein Artikel zu dem Überfall auf den Infostand:
 http://de.indymedia.org/2005/11/132118.shtml

Beiträge die keine inhaltliche Ergänzung darstellen

Verstecke die folgenden 5 Kommentare

Und sonst?

? 10.11.2005 - 23:00
Alles sonst klar bei dir?

jo..

... 10.11.2005 - 23:12
und bei dir? ^^

och, bei mir is allet dufte

? 10.11.2005 - 23:14
Aber der Artikel hier klingt ja auchn bischen.. naja,.. sagen wir mal nett: simpel. Und ob irgendwo ein Polizist Geld aufhebt, sollte unbedingt weiter beleuchtet werden.

naja

:§: 10.11.2005 - 23:17
den Umständen entsprechend

.....

Tänzer 11.11.2005 - 07:32
Na das ist doch mal ne Ansage von den Nacken ..... Wie ihr möchtet so bekommt ihr es !