Wahlhilfe in Berlin

Andreas Schwarzer 22.09.2005 15:11
Der Wahlkampf vor der Bundestagswahl verlief bunt wie immer. Die einen verfremden Wahlplakate, die anderen druckten eigene oder entfernten die Transparente unliebsamer Parteien aus dem Stadtbild. Doch auch während den Wahlen gab es kleine Aktionen, die Einfluss auf das Wahlverhalten der Wählenden nehmen sollten.
Diesen Zettel fand ich aufgehängt in einer Wahlkabine in Berlin.
Er funktioniert wie die Anleitung oder Auflösung eines Multiple Choice Tests, wie er an US-amerikanischen Schulen üblich ist.
Creative Commons-Lizenzvertrag Dieser Inhalt ist unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen