Belarus: polnische Journalisten verhaftet

Jens Steiner 21.03.2005 16:56 Themen: Medien Netactivism Repression
In der weissrussichen Stadt Grodno, nahe der polnischen Grenze wurden am Sonntag, den 22. März 2005 zwei Journalisten aus Polen verhaftet.
Sie sind für den Fernsehsender POLSAT und das Magazin Newsweek tätig. Angeblich hätte ihnen die Akkreditierung für die Berichterstattung vom Wahlkampf des regionalen Parlaments gefehlt.
Public Domain Dedication Dieses Werk ist gemeinfrei im Sinne der Public Domain
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen