Nazi-WG in Karlsruhe attackiert

Shopper 04.02.2005 14:01 Themen: Antifa
WG von Führern der Karlsruher Kameradschaft mit Farbe verschönert
Als ich heute morgen auf dem Weg zur Arbeit an der WG der Karlsruher Kameradschaftsgrößen (unter anderem Patrick Hütter, Jörg Milch...) vorbei kam, war diese mit mehreren Farbtupfern übersäht. Außerdem konnte ich neben der Haustüre einige Schriftzüge erkennen : Querfront fuck off, Nazis Raus,Dies ist eine Nazi WG usw.
e
Creative Commons-Lizenzvertrag Dieser Inhalt ist unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen

weitere Farbattacke

Färber 05.02.2005 - 12:59
Auch der "König von Preussen" in Frauenalb bei Karlsruhe wurde Ziel eines Farbanschlages. Dort wurden mehrere Veranstaltungen der "Karlsbader Kameradschaft" durchgeführt. Höhepunkt war ein Nazikonzert mit etwa 200 Teilnehmern.
Das der Wirt nicht wusste, wer sich da rumtreibt ist mehr als unwahrscheinlich.

Link:

Beiträge die keine inhaltliche Ergänzung darstellen

Verstecke die folgenden 2 Kommentare

schön

Gast 04.02.2005 - 15:04
Grafitti ist doch ne tolle sache!

Nazis haben Namen und...

egal 04.02.2005 - 15:37
Wo befinden sich denn die Graffitis?