St.Pauli Polizeiballett zum Hafengeburtstag

Zack 09.05.2004 13:30 Themen: Repression
Improvisationstheater zum Hafengeburtstag vorgeführt vom Polizeiballett Hamburg

ZACK Polizeiballett


Wir Feiern unseren eigenen Hafengeburtstag ! NDR Bühne und Schlepperbalett nein Danke !

Wir laden ein zum Polizeiballett
im Theater Trommelstr. Nr. 6 (Parkplatz)
Einlass 20.45 Uhr beginn 21 Uhr
Bitte seit Pünktlich


Zone für Aktion und charmante Katastrophen
In Hamburg wird mit Hausbesetzung seitens der Polizei rigoros umgegangen
,24 Std Linie, es wird sofort geräumt. eine temporären Besetzung,
hätte für uns eine geringe Wirkung mit hohen Repressionen bedeutet. Wir überlegten wie wir unsere Forderungen Ausdruck verleihen könnten. Wir entschlossen uns den Spieß einfach mal umzudrehen und den Polizeiapparat für unsere Zweck zu Instrumentalisieren. Um 20.45Uhr trotteten die ersten Gäste ein
gegen 21Uhr waren ca.30 Menschen im Publikum zu zahlen und es konnte losgehen. Die Protagonisten durften die Bühne betreten, im ersten Akt trat in der Hauptrolle des ,Einsatzleiter, Hauptobermeister H.B. Setzer auf. Mit Beethoven Musik untermahlen stoben ca.10Minuten später unter tobenden Beifall die restlichen Akteure auf die Bühne. Nach einer kurzen Tanzeinlage verzogen sich die
gesamten Akteure schmollend in den Kulissenhintergrund. Wir feierten unsre gelungene Premiere noch ca. 45Minuten wurden dann noch mit Zugaben von einzelnen Akteure beglückt. Die uns durch Monologe Denkanstösse mit auf dem weg geben wollten. Wir brachten unser Premierenfeier noch zu ende und gingen anschliessend in die Hafenstr. zum weiter feiern.
Wer mehr über die Häuser und St.Pauli wissen will www.20359hamburg.de
Und www.de.indymedia.org//2004/04/81144.shtml

Zack und die Stadt gehört uns !
Zone für Aktion und charmante Katastrophen
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen

Weiter so

Brian 10.05.2004 - 10:49
Geniale Regieleistung, aber den Beleuchter solltet ihr feuern ;)

Beiträge die keine inhaltliche Ergänzung darstellen

Verstecke die folgenden 4 Kommentare

aha...

vorbei gegangener 09.05.2004 - 17:25
...so war das also. bin vorbei gegangen und hab mich schon gewundert, was das sollte. aber gute aktion! daumen nach oben!

schöne aktion ...

HowArt 09.05.2004 - 18:55
hatte nur die pfeile gesehen, das habt ihr schön gemacht ...

ihr seid genial!

blub 09.05.2004 - 20:42
was für eine vorführung! weiter so! echt der hammer...

Wie wäre es...

... 09.05.2004 - 21:01
...wenn diese Aktion mal in einem normalen Wohnhaus stattfindet - am besten gleich mit Kameraufzeichnungfür KanalB?