Iran: Mindestens 5 Tote, Dutzende Verletzte

LinksRhein 11.07.2003 13:33 Themen: Repression Weltweit
...und hunderte Festnahmen bei der Niederschlagung der Unruhen am 9. Juli 2003 (Quelle: SMCCDI 10.7.03)
By SMCCDI (Information Service)
Jul 10, 2003, 4:55pm
 http://www.daneshjoo.org/generalnews/article/publish/article_1080.shtml

Mindestens 5 DemonstrantInnen wurden umgebracht, Dutzende verwundet und Hunderte weitere verhaftet bei der Niederschlagung (der Proteste) am 9. Juli im Iran.

Zwei der Toten wurden aus der Hauptstadt Teheran berichtet, darunter eine ältere Dame, und ein weiterer in der Innenstadt von Esfahan.

Dutzende andere wurden schwer verletzt, darunter einige kritisch, während Hunderte weitere zu den Verhafteten der Niederschlagung des letzten Monats hinzukamen.

Das islamische Regime zeigte wieder einmal seine Repressive und diktatorische Natur.
Während es gleichzeitig vorgibt eine Mission des Dialogs unter zivilisierten Gesellschaften zu durchzuführen.

Die Niederschlagung (des Aufstands), die simultan in den meisten iranischen Städten stattfand, sollte die Möglichkeit weiterer Massenunruhen anlässlich des 4. Jahrestages des Studentenaufstands vom 9. Juli 1999 zerschlagen.

Bestätigte Berichte besagen, dass eine Radikalisierung der Situation stattfindet, während viele junge Leute zu denen stossen, die an die Notwendigkeit radikalerer Aktionen glauben, mit dem Ziel, die Herrschaft des theokratischen Regimes und seiner Büttel zu überwinden.


Iran: 3 Studentenführer verhaftet
Kh., 10.07.2003 20:29
 http://de.indymedia.org/2003/07/57034.shtml

Berichte von gestrigen Protesten im Iran:
LinksRhein, 10.07.2003 17:03
 http://de.indymedia.org/2003/07/57027.shtml

Proteste am 9. Juli im Iran
Florian Geyer, 10.07.2003 12:46
 http://de.indymedia.org/2003/07/57004.shtml

Berlin: 4 Jahre Studentenproteste im Iran
Svennie der Reifenwechsler, 09.07.2003 23:52
 http://de.indymedia.org/2003/07/56992.shtml

Iran: Massendemonstrationen erwartet
LinksRhein, 09.07.2003 22:42
 http://de.indymedia.org/2003/07/56988.shtml

----

Übersetzungskoordination:  http://www.free.de/Zope/linksrhein/imc

derzeit anstehende Übersetzungen:

Iran: Student activists and demonstrators must be treated in accordance with international human rights standards (amnesty international)
 http://www.free.de/Zope/linksrhein/imc/Translations/1057880348/index_html

More Sporadic clashes rock Iranian cities (SMCCDI 11.7.03)
 http://www.free.de/Zope/linksrhein/imc/Translations/1057917324/index_html
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen

Erklärung der asten

bernd 11.07.2003 - 15:12
leider blieben die iraner mit ihren protestkundgebungen am 9. juli hier mal wieder fast unter sich. wie waere es denn mal mit einer grussbotschaft der berliner und anderer asten an die kommilitonInnen im iran? leider kam von den asten bisher gar nix, soweiot ich weiss. hier ein beispiel einer initiative von us-studis:
 http://www.jonbesh.org/english/news.php?extend.15

Beiträge die keine inhaltliche Ergänzung darstellen

Zeige den folgenden Kommentar an

die asten? — manuel