Walpurgisnacht im Mauerpark (Berlin)

briks 01.05.2003 05:52 Themen: Kultur Repression
kurzes Video mit den wichtigsten Clips vom 30.04.2003 (Walpurgisnacht)
Es war n lustiges Fest. 3 Feuerchen im Park (über die sich mal keiner beschwert hatte). Keine Uniformen im Park. Relativ nett eigentlich.
Doch seit dem das Antifa-Auto (mit der Bühne) weggefahren war positionierten sich die ...Polizisten mit Helmen und Schildern aus einem mir nicht ersichtlichen Grund am Ende der Schwedter Straße. Auf sie flogen Flaschen. Dann wurde der Mauerpark geräumt und die Bernauer Straße (vorm Mauerpark).
Der Wasserwerfer wurde wohl nur eingesetzt um die Hoffnungen der Besucher solch einen mal kennenzulernen zu erfüllen. Diese Aktion sah jedenfalls relativ sinnlos aus.

Das Video ist ca. 4 Minuten lang und wie immer DivX 5.0.3 komprimiert. Es wurde etwa zwischen 22:00 und 02:00 aufgenommen.

Dank an jene, die mir den Balkon zur Verfügung stellten!
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen

Weitere Berichte/Fotos zur Walpurgisnacht

Ver-Linker 01.05.2003 - 06:00
Berlin: Polizei foltert Gefangenen
 http://de.indymedia.org/2003/05/50192.shtml

Berlin: Stundenlange Strassenschlacht nach Eskalationstaktik der Polizei - Fotos
 http://de.indymedia.org/2003/05/50190.shtml

Ist Hamburg aus dem Rennen?
 http://de.indymedia.org/2003/05/50178.shtml

Heftiges Video!

xxx 01.05.2003 - 06:32
Der Sound ist etwas ulkig, aber ansonsten echt heftige Bilder.
Mit welchem Recht machen die Bullen sowas? Beim Oktoberfest leisten die sich doch sowas auch nicht. Obwohl es dort mal angebracht wäre.

wow

*blablubb* 01.05.2003 - 09:39
wow. LOS GEHTS *g*

@jemand der ahnung hat

ich halt :-) 01.05.2003 - 11:32
bei mir is beim video immer nur das anfangsbild und ganz komischer sound....kann mir da einer helfen....danke

was

ein leser 01.05.2003 - 11:32
haben die bösen bullen eigentlich gemacht, außer sich an der genannten kreuzung zu sammeln?!? also ich sah jetzt kein grund umbedingt mit flaschen zu werfen.

schickes...

Stunner 01.05.2003 - 11:48
...standbild mit hintergrundgeräuschen. sind da verborgene mächte am start, die eure avis zerstören?

sorry...

Stunner 01.05.2003 - 11:59
bin nur zu dumm. wer lesen kann, ist klar im vorteil ;-)

Probleme mit dem Video?

briks 01.05.2003 - 12:37
Wenns das Video ein Standbild mit Sound ist, dann liegts wahrscheinlich daran, dass man nicht (mindestens) DivX 5.0.3 installiert hat.

Der Sound ist ab da, wo der Wasserwerfer kommt scheisse, weil's hinter Fenster war, dass sich nicht ganz öffnen ließ.

Oktoberfest

Christopher 01.05.2003 - 12:43
Der Vergleich 1. Mai Volksfest ist schon sehr bezeichnend welche politische Bedeutung die ganze Veranstaltung noch hat. Super revolutionär das Ganze.

@ ad, @ palästina

Stunner 01.05.2003 - 12:57
... heult doch, ihr kleinen unterwürfigen sch****er. und dann fangt mal an selbst zu denken. irgendwann kommt man auch in das alter, wo man aufhört die welt in gut und böse einzuteilen.

spaltet euch!!!!!!

herr schimmmelsack 01.05.2003 - 13:03
hab mich gerade mal wieder riesig gefreut hier nen aufruf gegen die menschen zu finden die sich mit israel solidariesieren....genau so muß das laufen! warum auch gemeinsam gegen zu mindestens 20% realere feindbilder wie bullen und staat antreten, wenn mensch sich durch übertragung seiner lieblingsfeindbilder und durch überidentifikation mit vermeintlichen opfern den sonst so weit entfernten konflikt direkt vor die haustür holen und als schaurige inszenierung nachspielen kann....
is bestimmt auch einfacher und erfolgversprechender ein paar israelflaggenschwenker anzugreifen als ne kette bullen...ich wünsche auf jeden fall gutes gelingen und einen politischen, sozialen, libertären, linken und in die lange lange revolutionäre tradition sich einreihenden ersten mai...möge er frei sein von ritualen und selbstdarstellung...blabla

abgrenzung rules!! spaltet euch bevor es jemand anders tut....

video öffnet sich nicht

bärlina 01.05.2003 - 13:15
das video lässt sich nicht öffnen. ich sitz jetzt seit 2 stunden hier rum und versuche das video zu öffnen aber es funktioniert nich. an meinem pc kanns kaum liegen da er alle oben genannte anforderungen erfüllt.
ich verstehs nich..."höhere" gewalt????
hoffe mir kann vielleicht doch jemand helfen.
danke

ps: hab auf N24 grad bilder gesehen wie ein gefangener gefoltert wird...ich glaube sogar es ist der von dem der artikel auch hier steht(glatze, blaues shirt). die bullen haben auf ihn eingeschlagen und getreten. dann haben die bullen die kamera entdeckt und sie dem kameramann abgenommen.

realversion vom video bei kanalB

nacht 01.05.2003 - 13:31

Was ist los mit euch?

JohnBender 01.05.2003 - 13:32
Das war nicht dolle! Hoffentlich könnt ihr heute abend in Kb mal etwas mehr Einsatz zeigen. Diese bezahlten Überstunden sollen doch auch für uns ein wenig Spaß bringen!

Ich hoffe man sieht sich!

mal so gesagt

jomi 01.05.2003 - 13:38
waer das ein augenschmaus fuer mich wenn die ganzen gewalttouristen die npd demo stuermen wuerden anstatt bei mir vor der Haustuer wieder feuer zu legen

bilder

01.05.2003 - 13:59
die bilder liegen unter galerie. die meisten aufnahmen sind in der naehe des u-bahnhofes eberswalder strasse gemacht worden(wasserwerfer einsatz) aber alle ziehmlich dunkel ...leider...leider

AVIs öffnen

el cCID 01.05.2003 - 14:45
Wenn sich das Video nicht öffnen läßt, einfach zu www.download.com gehen und "VirtualDub" runterladen, dann damit öffnen.

videos dazu bei: www.kanalB.de

02.05.2003 - 14:36