Video: SchuelerInnendemo Berlin

BPNKC 20.03.2003 15:57 Themen: 3. Golfkrieg
einige Eindrücke von der SchülerInnen-Demonstration in Berlin (Alexander Platz)
Unsere Schule (Gymnasium) in Berlin ist vor etwas mehr als einem Jahr dadurch bekannt geworden, dass der Direktor die Schüler einsperrte (Tür zu schloss) um zu verhindern, dass diese zur Tag-X-Demonstration gegen den Afghanistan-Krieg gehen können.
Ich packte heute früh meinen Camcorder ein, um bei einer ähnlichen Situation eine Videodokumentation aus dem Schulinneren zu erstellen.
Doch als ich die Schule betrat war ich sehr verwundert, denn neben den Vertretungsplänen hing ein Zettel mit der Aufschrift
"Achtung am Tag-X Treffen 10:00 vor der Schule
für alle 10. bis 13. Klassen entschuldigt!"
Nach zwei Stunden Unterricht (Geschichte mit Gesprächen über die aktuelle Weltpolitische Lage) bestätigten die Klassensprecher nach einer SV-Sondersitzung die Entscheidung des Direktors.
Ein Großteil der Schüler ging dann gemeinsam zum Alexanderplatz um mit vielen anderen für den Frieden zu demonstrieren.

Das Video enthält ein paar Eindrücke von der Demonstration auf dem Alexanderplatz.
Es ist mit DivX 5.0.3 komprimiert. Zum Anschauen ist diese Version erforderlich!
Indymedia ist eine Veröffentlichungsplattform, auf der jede und jeder selbstverfasste Berichte publizieren kann. Eine Überprüfung der Inhalte und eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge finden nicht statt. Bei Anregungen und Fragen zu diesem Artikel wenden sie sich bitte direkt an die Verfasserin oder den Verfasser.
(Moderationskriterien von Indymedia Deutschland)

Ergänzungen

Klasse!!!

Indy 20.03.2003 - 16:14
Herzlichen Dank!

ihr wundert euch ?

RoNaToR 20.03.2003 - 17:12
Der Anti-Kriegskurs ist doch zZ Regierungspolitik, also kein wunder, dass der Direktor die Friedensdemo erlaubt hat; ihm wurde es "von oben" erlaubt, wie auch allen anderen Schulen ... Dummerweise lassen sich viele Bürger von Schröder einlullen, von wegen, die BRD würde sich nicht an einem Irak-Krieg beteiligen ....
Leute, wacht auf, Deutschland führt wieder mit Amerika Krieg (Überflugrechte,awacks) und die Marionetten labern von WaffenInspektionen und Frieden. Deutschland meckert wegen den dem Angriff Amerikas OHNE neue UN-Resolution ... hm, is komisch, im Kosovo-Krieg haben die Deutschen auch kein UN-Mandat benötigt !!!!
ALLES LUG UND TRUG !
Wieso wundert ihr euch ?

RoNaToR, X-berg 36

Mirror

BPNKC 20.03.2003 - 17:19
Alternative Downloadmöglichkeit (da der Indymedia-Server etwas überlastet scheint):

 http://home.pages.at/brixx/_files/20030320-schuelerdemo_berlin.avi

@ RoNaToR

* !Bambule! * 20.03.2003 - 20:07
Hey Ho!


..."von oben" ist gar nichts erlaubt worden. Im Gegenteil! Das Kulutsministerium hat alle Aktionen während des laufenden Unterrichtes untersagt.

....und das mit ´"in den Klassen einsperren´" ist auch heute wieder geschehen. Habe da von einem Fall in Koblenz gehört.


CU